Im Remake Tony Hawk's Pro Skater 1+2 sind pro Skater ganze 50 Stat-Punkte in den einzelenen Levels versteckt. Falls euch noch einige davon fehlen sollten, haben wir alle Fundorte für euch zusammengetragen.

 

Tony Hawk's Pro Skater 1+2

Facts 
Tony Hawk's Pro Skater 1+2

Während ihr die Levelziele in den beiden Touren von Tony Hawk's Pro Skater nur jeweils einmal absolvieren braucht, müsst ihr die 50 Stat-Punkte mit jedem einzelnen Skater erneut sammeln. Das lohnt sich allerdings, denn dadurch stärkt ihr nicht nur die Leistung der einzelnen Profis, sondern schaltet auch die Videos der Skater frei. Wir haben alle Fundorte der Stat-Punkte für euch zusammengetragen.

Hinweis: Ihr wollt noch mehr Charaktere? So könnt ihr Officer Dick freischalten und das Roswell-Alien finden.

Inhaltsverzeichnis mit allen Stat-Punkten

Unterschiedliche Fundorte: Vert, Street oder Park?

Jeder Charakter verfügt über einen von drei Skate-Stilen: Vert, Street oder Park. Während Vert-Skater wie Tony Hawk auf Tricks in der Halfpipe spezialisiert sind, können Street-Skater wie Rodney Mullen besonders gut mit Grinds und Manuals umgehen. Welchem Stil euer Skater entspricht, erkennt ihr im Charakter-Menü.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Tony Hawk's Pro Skater: Alle Spiele der Kult-Reihe in der Übersicht

Die Fundorte der Stat-Punkte unterscheiden sich je nach gewähltem Stil. Solltet ihr also bereits mit Tony Hawk alle Skillpunkte gefunden haben und anschließend mit Rodney Mullen auf die Suchen gehen, werdet ihr die Stat-Points nicht an den selben Fundorten entdecken. In unseren Videos auf den kommenden Seiten haben wir daher die Fundorte aller drei Stile aufgezeichnet.

Welche Stat-Punkte soll ich priorisieren?

Einige Fähigkeiten sind nützlicher als andere, vor allem zu Beginn des Spiels. Eure ersten Punkte sollten unbedingt in die Skills Geschwindigkeit und Ollie gehen, da ihr nur so weite Abgründe überwinden könnt. Einige Stat-Punkte und auch Levelziele bleiben euch ansonsten verschlossen. Eine Komplettlösung mit allen Leveln und Zielen findet ihr hier.

Anschließend solltet ihr euch auf Rail-Balance und Manual-Balance konzentrieren. Diese Skills helfen euch dabei, besonders hohe Kombos aneinanderzureihen.