Wenn ihr eine Prepaid-SIM-Karte von Vodafone habt und euer Guthaben zu Ende geht, könnt ihr es wieder aufladen. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr nachschaut, wie viel Guthaben ihr derzeit noch habt.

 

Vodafone

Facts 

Euer Vodafone-Guthaben fragt ihr ab, indem ihr den Code *100# in eure Telefon-App eingebt und anruft. Das Display zeigt euch dann euren aktuellen Guthaben-Stand.

Inhalt:

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Vodafone: Guthaben online aufladen

Öffnet diese Vodafone-Webseite, um euer Guthaben online aufzuladen.

1. Schritt:

Wählt auf der Vodafone-Webseite den gewünschten Aufladebetrag aus und klickt auf den Button „Zur Kasse“.

2. Schritt:

Gebt eure Rufnummer an und wählt darunter die Zahlungsmethode aus. Eine E-Mail-Adresse braucht ihr nicht anzugeben. Klickt dann auf den Button „Jetzt bezahlen“.

Vodafone: Guthaben per Guthaben-Code/-Karte aufladen

In Supermärkten, Tankstellen oder Vodafone-Shops könnt ihr CallNow!-Guthabenkarten beziehungsweise -Codes kaufen. Den entsprechenden Code gebt ihr dann über die Zahlen eures Smartphones ein und ruft ihn an. Die Zahlenfolge, die ihr eingeben müsst, sieht wie folgt aus:

*100*Aufladenummer#

Vodafone: Guthaben per Telefonnummer aufladen

Ruft die Telefonnummer 22922 an. Der Guthaben-Kontostand wird euch automatisiert mitgeteilt. Außerdem könnt ihr euer Guthaben hier ebenfalls aufladen. Wählt dazu die entsprechende Menü-Funktion aus.

Vodafone-Guthaben automatisch aufladen lassen

Vodafone bietet an, euer Guthaben automatisch aufladen zu lassen, wenn es unter 5 Euro fällt.

  1. Öffnet die Vodafone-Webseite zur Komfortaufladung.
  2. Gebt oben den Betrag an, um den euer Guthaben aufgeladen werden soll.
  3. Darunter gebt ihr die Daten zu eurer Person an.
  4. Weiter unten bestätigt ihr die Sofortüberweisung von Klarna.
  5. Gebt dazu den angezeigten Sicherheitscode ein, klickt auf „Weiter“ und folgt den Anweisungen.

Falls ihr auf Probleme stößt, wendet euch am besten an die Vodafone-Hotline.

Quiz: Was weißt du über Apple?