Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. waipu.tv Stick einrichten und mit WLAN verbinden: So gehts

waipu.tv Stick einrichten und mit WLAN verbinden: So gehts

© IMAGO / Rüdiger Wölk
Anzeige

Wollt ihr das Streaming-Programm von waipu.tv am TV-Gerät empfangen, könnt ihr den waipu.tv-Stick dazu buchen. Die Einrichtung funktioniert schnell und einfach.

Der Stick muss im WLAN-Netzwerk angemeldet werden, um das TV-Programm empfangen zu können.

Anzeige

Waipu.tv Stick einrichten und Apps installieren

So funktioniert der waipu.tv-Stick:

  1. Steckt den Streaming-Stick in einen freien HDMI-Steckplatz am TV-Gerät.
  2. Verbindet den Stick über das mitgelieferte Netzteil mit dem Stromnetz.
  3. Schaltet den Fernseher auf den entsprechenden HDMI-Kanal.
  4. Der Stick fährt automatisch hoch und ihr seht den Startbildschirm auf dem Fernseher.
  5. Nutzt die Fernbedienung, um den Anweisungen zu folgen.
  6. Haltet eure Login-Daten für das WLAN bereit, um den Stick anzumelden.
  7. Loggt euch anschließend in eurem waipu.tv-Account ein, um auf die Inhalte auf dem Stick zuzugreifen.
Anzeige
Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube

Beim Anmeldeprozess werdet ihr gefragt, ob ihr euer Android-Smartphone verknüpfen wollt. Ihr könnt diesen Schritt überspringen. Eine Anmeldung des Google-Kontos ist nicht zwingend notwendig. Bei der ersten Einrichtung überprüft der Stick, ob Updates vorliegen, und lädt diese gegebenenfalls herunter. Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Danach öffnet sich die Startseite. Hier könnt ihr oben über „Programm“ auf die Live-TV-Sender aus dem gebuchten waipu.tv-Paket zugreifen. Daneben findet ihr im Menü verschiedene Apps, zum Beispiel von Netflix, Prime Video oder die Mediatheken von ARD und ZDF. Die Inhalte könnt ihr euch ebenfalls über den waipu.tv-Stick anschauen, wenn ihr ein entsprechendes Abonnement habt.

Anzeige

Bei der Anmeldung könnt ihr dem Stick einen Namen geben. Damit erkennt ihr den waipu.tv-Stick, wenn ihr mit anderen Geräten darauf zugreifen wollt, etwa einem Smartphone.

Waipu.tv Stick: Fernbedienung verbinden

Normalerweise sollte sich die Fernbedienung automatisch mit dem Stick verbinden. Ist das nicht der Fall, koppelt ihr den Stick damit so:

  1. Stellt sicher, dass die Fernbedienung mit Batterien ausgestattet ist und genügend Power hat. Passende Batterien sind im Lieferumfang enthalten.
  2. Drückt gleichzeitig auf die Taste mit dem Pfeil nach links und das Haus-Symbol. Haltet die Fernbedienung circa 20 Zentimeter vom Stick entfernt.
  3. Haltet beide Tasten für einige Sekunden gedrückt. Dadurch wird die Verbindung zum Fernseher hergestellt.
  4. Danach folgt ihr den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.
Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige