Amazon: Link zum öffentlichen Profil

Martin Maciej

Bei Amazon könnt ihr natürlich nicht nur Waren bestellen, sondern auch ein Profil anlegen, über das zum Beispiel ein Wunschzettel erstellt wird. Auch Rezensionen könnt ihr mit eurem Konto verfassen. Damit Freunde oder Bekannte schnell eure Amazon-Inhalte sehen können, benötigt ihr einen Link zu eurem Amazon-Profil.

Anders als bei Facebook ist der Link zum eigenen Profil bei Amazon nicht direkt nach der Anmeldung über die Adressleiste im Browser zu finden. Dennoch gibt es einen Weg, über den ihr den entsprechenden Verweis erhalten könnt.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
12 Sextoy-Bewertungen auf Amazon, die so ehrlich sind, dass es wehtut.

Amazon: Link zum eigenen Profil

  1. Meldet euch mit euren Amazon-Daten in eurem Konto an.
  2. Wählt den Bereich „Mein Konto“.
  3. In der Menüleiste wählt ihr „Euer Amazon“ aus. Statt „Euer“ steht dort euer bei Amazon angegebener Vorname.
  4. Blickt nun auf die untere Menüleiste. Hier könnt ihr „Mein öffentliches Profil“ ansehen.
  5. Ihr erreicht nun euer Profil. In diesem Bereich könnt ihr zum Beispiel ein Foto hochladen oder einen Beschreibungstext anlegen. Daneben seht ihr hier eure Community-Aktivitäten. Dazu gehören abgegebene Bewertungen und verfasste Rezensionen. Zudem könnt ihr eure Wunschzettel hier verwalten.
  6. Werft einen Blick in die Adressleiste im Browser. Hier könnt ihr jetzt den Link zu eurem Amazon-Profil kopieren und mit anderen teilen.

amazon-profil

Die Buchstaben- und Ziffernfolge hinter /profile/ ist eure Profil-ID bei Amazon.

Tipps zu Amazon:

Amazon: Link zum eigenen Shop

Habt ihr einen eigenen Shop bei Amazon, könnt ihr daneben einen Link für euer Verkäuferkonto erhalten:

  1. Öffnet zunächst die Übersichtsseite für euren Shop.
  2. Werft einen Blick in die URL in der Adressleiste des Browsers. Dort findet ihr eine lange Zeichenkette, in welcher zum Schluss „&seller=“ steht. Nach „Seller“ findet ihr eure Verkäufer-ID.
  3. Um den Link für euren Amazon-Shop zu erhalten, fügt die Verkäufer-ID einfach an die entsprechende Position in diesem Beispiel-Link ein: “.

Mit diesen Tricks holt ihr alles aus eurem Amazon-Prime-Konto heraus (Video):

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

Nutzt ihr die Community-Funktionen bei Amazon? Schreibt ihr gerne und viele Rezensionen? Und gehört ihr zu den Nutzern, die „Rezessionen“ oder doch „Rezensionen“ schreiben?

Amazon-Echo-Quiz: Welches Modell passt am besten zu dir?

Fünf Modelle hat Amazon von seinen smarten Lautsprechern mittlerweile im Angebot. Zeit für einen Überblick und die Frage: Welcher ist der Richtige für mich? In unserem Quiz findest du es heraus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Nvidia GeForce RTX 2070: Technische Daten und Preis

    Nvidia GeForce RTX 2070: Technische Daten und Preis

    Nvidia hat am 20. August 2018 seine neue Grafikkarten-Generation auf dem GeForce-Event in Köln enthüllt. Die RTX-Reihe setzt dabei ein besonderes Augenmerk auf Raytracing und soll damit den Weg für eine neue Generation von Grafikeffekten für Licht, Schatten und Reflexionen ebnen. Die GeForce RTX 2070 stellt dabei die günstigste der drei neuen Grafikkarten dar – übertrumpft die vorherige Generation aber nicht nur...
    Thomas Kolkmann
  • Nvidia GeForce RTX 2080: Technische Daten, Preis und Release

    Nvidia GeForce RTX 2080: Technische Daten, Preis und Release

    Auf dem GeForce-Event in Köln hat Nvidia am 20. August 2018 seine neue Grafikkarten-Generation vorgestellt. Die Turing-GPU-Architektur wird dabei mit einer Hybrid-Lösung nicht nur via Rasterisation, sondern auch in Echtzeit per Raytracing rendern, was ein großer Fortschritt bei der Spielegrafik sein könnte. Die GeForce RTX 2080 positioniert sich dabei leistungstechnisch zwischen 1080 und 1080 Ti – die neue Technik...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link