08003302424: Wer ruft an?

Martin Maciej

Ein Vorteil moderner Telefone und Smartphones ist, dass man auf dem Display schnell sehen kann, von welcher Nummer man angerufen wird. Häufig wird jedoch eine Nummer angezeigt, die man nicht sofort zuordnen kann. So finden sich viele Telefonbesitzer, die von der Rufnummer „0800-3304242“ angerufen werden.

Doch wer steckt hinter dieser Nummer?

08003302424: Wer steckt hinter der Telefonnummer?

Häufig wird gemeldet, dass man sogar mehrmals täglich von dieser Nummer angerufen wird. Im Gegensatz zu vielen anderen unbekannten Anrufern handelt es sich hierbei allerdings um keinen Werbetreibenden, der euch etwas verkaufen will und auch um keine Hotline, die euren Feierabend mit einer Umfrage am Telefon verkürzen will.

  • Bei der Rufnummer 0800-3302424 handelt es sich um eine Service-Nummer der Deutschen Telekom.
  • Hierhinter verbirgt sich die , ein virtueller Anrufbeantworter des Telefon-Anbieters.
  • Die Sprachbox wird automatisch und kostenlos für Festnetz-Kunden aktiviert, sobald man einen neuen Telefonanschluss bei der Telekom erhält bzw. einen bestehenden Tarif ändert.
  • Bei der Sprachbox handelt es sich um einen persönlichen Anrufbeantworter im Festnetz der Telekom.
Bilderstrecke starten
5 Bilder
GIGA-Leser sind mobile „Daten-Junkies“ und zugleich Sparfüchse.

08003302424: Telekom-Sprachbox deaktivieren

Bei der Telefonnummer 0800-330242 handelt es sich also um seriöse Nummer, sperren oder gar bei der Bundesnetzagentur melden, müsst ihr den Kontakt also nicht. Fühlt ihr euch von Anrufen gestört oder wollt die Sprachbox nicht nutzen, könnt ihr diese auch ganz einfach deaktivieren:

  1. Ruft die Nummer 0800-3302424 aus eurem Telekom-Festnetz an. Der Anruf ist, wie jeder 0800-Anruf, kostenlos.
  2. Steuert das Hauptmenü der Box an und wählt die Tasten 3-4-9.
  3. Um den Anrufbeantworter wieder zu aktivieren, ruft die Nummer erneut an.

sprachbox-deaktivieren

Nutzt ihr den Dienst „Sprachbox IP“, könnt ihr diesen ganz einfach online deaktivieren.

  1. Loggt euch hierfür im Telefoniecenter mit euren Zugangsdaten ein.
  2. Wählt die Telefonnummer aus, für die die Sprachbox ausgeschaltet werden soll.
  3. Über den Abschnitt „Erreichbarkeit“ findet ihr die Option „Anrufweiterschaltung“.
  4. Hier kann die Weiterleitung auf die Sprachbox abgeschaltet werden.
  5. Nun sollten euch keine Anrufe mit der Nummer 0800-3302424 mehr erreichen.

Bild: auremar

Mobilfunkverträge: Sollte die Datenvolumenbeschränkung gänzlich fallen?

Die Telekom bietet als erster Provider einen Mobilfunkvertrag ohne Begrenzung des Datenvolumens mehr. Noch kostet der Service 80 Euro im Monat, sollte dies nur der Anfang sein und die Traffic-Beschränkung gänzlich fallen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link