Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Lieferando: Bestellung kommt nicht an – was tun?

Lieferando: Bestellung kommt nicht an – was tun?

Wird nach der Bestellung bei Lieferando nichts geliefert, solltet ihr euch nach eurem Essen erkundigen. (© Getty Images / lolostock)

Bei Lieferando könnt ihr bequem online bei vielen Restaurants in eurer Umgebung Essen bestellen. Doch was tun, wenn die Bestellung nicht ankommt?

 
Lieferando
Facts 

Kommt das Essen nicht, ist neben dem Hunger auch noch die Wut groß. Ist euch die Warterei zu lange, solltet ihr Kontakt mit dem Restaurant aufnehmen.

Anzeige

Lieferando: Essen kommt nicht – Hilfe!

Lieferando selbst vermittelt eure Bestellung an ein Restaurant. Der Dienst ist also selbst nicht für die Zubereitung und Lieferung der Speisen zuständig. Wenn ihr zu lange wartet, müsst ihr euch dementsprechend an das Restaurant wenden, bei dem ihr bestellt habt.

Anzeige
  • In der Regel lässt sich jede Bestellung im „Food Tracker“ in der Lieferando-App verfolgen. Dort seht ihr, wie lange es noch dauert, bis der Essensbote an der Tür klingeln wird.
  • Die Kontaktdaten des Anbieters findet ihr in der Bestellbestätigung, die ihr per E-Mail erhalten habt.
  • Alternativ sucht ihr nach dem entsprechenden Restaurant bei Google. In der Regel hat jede Lokalität auch einen eigenen Webauftritt, wo ihr die Kontaktdaten finden könnt.
  • Ruft dort an und fragt, wie es mit eurer Bestellung aussieht. Nennt dabei euren Vor- und Nachnamen, den ihr im Lieferando-Konto angegeben habt. Sagt zudem, dass ihr über Lieferando gebucht habt.
  • Am Telefon erfahrt ihr, ob es zum Beispiel beim Fahrer oder in der Küche ein Problem gab oder ob eure Bestellung gar nicht von Lieferando an das Restaurant übermittelt wurde.
Anzeige
GIGA App-Tipp: Essen & Trinken
GIGA App-Tipp: Essen & Trinken Abonniere uns
auf YouTube

Lieferando: Bestellung nicht geliefert?

Ist beim Restaurant keine Bestellung eingegangen, könnt ihr das telefonisch nachholen. Das ist vor allem sinnvoll, wenn ihr eine Bezahlung direkt bei der Abgabe gewählt habt. Habt ihr bereits per Paypal bezahlt, könnte es Probleme bei der Rückbuchung geben.

Wurde das Geld von Lieferando bereits abgezogen, müsst ihr es über den Kunden-Service zurückfordern. Falls auch das nicht klappt, fordert ihr eine Rückerstattung via Paypal an. Gebt in der Reklamation an, dass ihr eine bestellte Ware nicht erhalten habt. Auch wenn es andere Probleme mit dem Restaurant gibt, weshalb ihr euer Essen nicht erhalten habt, solltet ihr euch an Lieferando wenden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige