eBay: Packstation als Adresse – so geht's

Marco Kratzenberg

Grundsätzlich könnt ihr bei eBay eine Packstation als Empfängeradresse angeben. Dabei müsst ihr allerdings einiges beachten. So klappt’s…

Wenn ihr häufiger bei eBay einkauft, ist die DHL-Packstation eine gute Möglichkeit, an die Pakete zu kommen, wenn ihr nicht zu Hause seid. Wie erklären euch, wie das funktioniert, wie ihr es bei eBay einrichtet und worauf ihr achten solltet.

So könnt ihr mit der Tiefpreisgarantie bei eBay immer den besten Preis abstauben:

Tiefpreisgarantie: eBay Deutschland-Chef erklärt, wie es funktioniert.

Packstation bei eBay eingeben

Damit ihr die Pakete von eBay an der Packstation abholen könnt, benötigt ihr natürlich ein Konto für die DHL-Abholstationen. Dabei bekommt ihr dann eine sogenannte „Postnummer“. Die benötigt ihr unbedingt, um die Funktion bei eBay zu nutzen zu können.

So gebt ihr eure Packstation-Postnummer bei eBay ein:

  1. Ruft die eBay-Seite auf und klickt dann oben auf „“.
  2. Loggt euch mit euren Anmeldedaten ein.
  3. Klickt dann oben, im linken Bereich unter „Mein eBay: Zusammenfassung“ auf den Link „eBay-Konto“.
  4. Links im Menü befindet sich der Punkt „Adressen“.
  5. Klickt in der nächsten Seite im Abschnitt „Bevorzugte Lieferadresse“ auf „Ändern“.
  6. Neben der Standardadresse klickt auf den Button „Bearbeiten“.
  7. Setzt nun die Straße und Hausnummer aus dem gleichnamigen Feld in das Feld Adresszusatz und tragt dort stattdessen eure Postnummer ein.

Im Grunde kann sogar der Name durch die Postnummer ersetzt werden, weil er für die Logistik unwichtig ist. Aber das würde Probleme machen, wenn ihr das Paket doch bei der Post abholen müsst. Mit dieser Methode steht die Postnummer vor der Straßenadresse und wird sicher berücksichtig – wenn ihr auf alles geachtet habt.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 eBay-Verkäufer, die versehentlich Nacktbilder von sich hochgeladen haben.

Darauf sollten eBay-Käufer mit einer Packstation-Adresse achten

Der Empfang der eBay-Pakete an einer Packstation funktioniert nicht bei jedem Kauf. Das kann euch vielleicht auch dazu bringen, bereits beim Ersteigern genauer hinzusehen, welche Versandoptionen der Händler bietet.

  • Ihr könnt nur die Pakete von eBay an der Packstation empfangen, die auch mit DHL versandt wurden.
  • Wenn der Versand an eine Packstation angeboten wird, dann steht unter der Gebotsbox: „Lieferung an Abholstation möglich“.
  • Darauf könnt ihr auch gezielt achten, um den Anbietern den Vorzug zu geben, die das anbieten.
  • Wenn ihr nicht nach der obigen Anleitung eure Adresse anpasst, wird das Paket automatisch an eure normale Postadresse geschickt.

 

Auf welchem Marktplatz kauft ihr online am liebsten ein?

eBay Kleinanzeigen, Shpock, Kleiderkreisel, Wish: Wer alte Sachen im Netz verkaufen oder kaufen möchte, hat heute die Qual der Wahl. Seit den Anfangstagen des Internets ist der Markt rasant expandiert und es gibt längst nicht mehr nur eBay. Verratet uns, welchen der zahlreichen Online-Händler ihr bevorzugt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung