DHL-PostNummer – Was ist das? Anmeldung und Funktion erklärt

Christin Richter

Was ist eine DHL-PostNummer und was hat sie mit der Postfiliale zu tun? Welche Länge hat sie und wo muss man die PostNummer angeben? Und was könnt ihr tun, wenn ihr eure PostNummer vergessen habt? Diesen Fragen wollen wir im Artikel nachgehen.

Die PostNummer von DHL vereinfacht es Paketempfängern, ihre Sendungen zur gewünschten Zeit am gewünschten Ort zu erhalten. Die PostNummer-Länge beträgt zwischen 6 und 10 Stellen. Zum Vergleich: Die mTAN für die Packstation ist vierstellig. Aber was ist eine PostNummer nun und wofür braucht man sie?

  Briefmarken online bestellen *

Video: Diese 5 Dinge solltest du über die DHL wissen

Diese 5 Dinge solltest du über die DHL wissen.

Was ist die DHL-PostNummer?

Braucht man die DHL-PostNummer überhaupt? Nein, eigentlich nicht, man kann natürlich auch ohne PostNummer Pakete senden und empfangen. Inzwischen brauchen Kunden nicht einmal mehr eine Postnummer, um Pakete an den gelben Packstationen empfangen zu können.

Mit PostNummer kann man allerdings einige praktische Zusatzdienste in Anspruch nehmen, die von der Post-Tochter DHL angeboten werden. Wenn man sich bei Paket.de anmeldet und eine PostNummer einrichten lässt, kann man folgende Services nutzen:

  • Sendungen an DHL Packstationen verschicken. Fragt ihr euch, was das kostet, lest ihr es in unserem Artikel Packstation: Kosten für den individuellen Paketempfang?
  • Wenn vor einem Haus ein Paketkasten steht, kann man diesen nutzen. Mit ihm empfangt und versendet ihr ganz einfach die Pakete vor eurer Haustür.
  • DHL verschickt eine kostenlose Information per E-Mail und/oder SMS darüber, wann ein Paket voraussichtlich eintreffen wird. In der DHL App seht ihr in der Sendungsübersicht alle an euch adressierten Sendungen.
  • Und noch besser: Ihr könnt die Lieferung um bis zu sechs Tage nach hinten verschieben und eure DHL Wunschtage festlegen.
  • Wenn ihr ein größeres Grundstück besitzt, habt ihr die Option, einfach einen Wunschort festzulegen, an dem Pakete abgelegt werden sollen. Jetzt könnt ihr dort auch Sendungen zur Abholung beauftragen und Pakete von Zuhause aus verschicken.
  • Oder einen Wunschnachbarn angeben, bei dem Pakete abgegeben werden wollen, wenn ihr nicht zuhause seid.
  • Genauso könnt ihr neben der PostNummer eine Postfiliale angeben, an die Pakete geliefert werden sollen, damit ihr sie dort abholen könnt. Für jede Sendung könnt ihr die Postfiliale ändern und neu festlegen.
  • Ihr spart Geld, wenn ihr bei Paket.de Online-Briefmarken oder Paketmarken kauft: Bis zu einem Euro Ersparnis bei Paketen gegenüber dem Preis in der Filiale (nationaler Versand, Stand 28.09.2017).
  • Mit einem Kundenkonto sammelt ihr im DHL Bonusprogramm Punkte für gekaufte Versandmarken oder erhaltene Pakete und könnt sie in Briefmarken oder Shopping-Gutscheine umwandeln.

Kostenlos auf Paket.de anmelden *

So sieht die DHL-App für Android aus

DHL-PostNummer - So meldet ihr euch beim Dienst an

Bei der Anmeldung über  kann man auswählen, welche der oben angegebenen Dienste man nutzen möchte - sie sind alle kostenlos.
Diese Einstellungen kann man später natürlich immer wieder ändern. Voraussetzung ist eine deutsche Mobilfunknummer: Diese benötigt der Service unter anderem für das Zusenden der mTAN per SMS ans Handy, um Sendungen aus der Packstation abholen zu können.

Zur Anmeldung für euren DHL-Account inklusive PostNummer besucht ihr die Webseite  oder geht in eine der Filialen der Deutschen Post.

Kostenlos auf Paket.de anmelden *

In unserer Galerie zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr euch eure PostNummer bei DHL anlegen könnt:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
DHL-Postnummer bei Paket.de beantragen – so geht's.

Anleitung in Textform, um sich bei Paket.de zu registrieren:

  1. Öffnet die Webseite .
  2. Registriert euch mit eurer E-Mail-Adresse und einem Passwort.
  3. Gebt nun eure persönlichen Daten und eine Sicherheitsfrage ein.
  4. Bestätigt mit einem Häkchen, dass ihr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habt.
  5. Wählt euren gewünschten Service wie den Wunschtag oder den Wunschnachbarn aus und bestätigt per Klick auf Weiter zu Registrierung abschließen.
  6. Ihr erhaltet eine E-Mail mit Link zur Anmeldungsbestätigung. Per Klick auf den Link kann man die Registrierung abschließen und sich beispielsweise Pakete dann liefern lassen, wenn man auch zuhause ist.

Der Versand eures Begrüßungssets sollte nicht länger als zwei Wochen dauern. Wie die Erfahrungen mit DHL, GLS und Co. in der Realität aussehen und welche kuriosen Erlebnisse unsere Lesern und wir schon hatten, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Paketdienste-Horror mit DHL, GLS, Hermes und Co: Das haben GIGA-Leser und die Redaktion erlebt.

Auf Paket.de lassen sich – wie bereits erwähnt – Versandmarken für Pakete erstellen. Das funktioniert ähnlich wie mit Briefmarken bei der Post.

Bequem von unterwegs Briefmarken- und Paketmarken kaufen und Pakete verfolgen – das geht mit den aktuellen Top-Smartphones am schnellsten. Hier bekommt ihr die neuen Handys zu den besten Preisen:

DHL-PostNummer angeben - So funktioniert es

Damit DHL weiß, dass das versandte Paket an eine bestimmte Adresse oder einen bestimten Ort gebracht werden soll, muss die Sendung markiert sein. Dafür solltet ihr die PostNummer angeben – an der richtigen Stelle auf der Sendung. Dies erledigt man über den Adresszusatz direkt unter dem Namen des Empfängers (der man selbst ist). Hier muss man seine PostNummer angeben, dann ordnet DHL das Paket dem eigenen Konto zu und geht damit um, wie auf eingestellt. Wenn die Sendung versandt wurde, wird sie außerdem auf der Seite gelistet und befindet sich auch in der DHL-App. So könnt ihr auch den Liefertermin ändern.

Wie ihr euch ein Paket an eine PackStation liefern lasst, erfahrt ihr in diesem Artikel: Packstation Adresse eingeben

DHL Paket
Entwickler:
WetterOnline GmbH
Preis: Kostenlos
DHL Paket
Entwickler: DP IT Brief GmbH
Preis: Kostenlos

Kostenlos auf Paket.de anmelden *

Weitere Artikel zum Thema DHL und Paket:

DHL-PostNummer vergessen: So könnt ihr die Nummer angeben

Auf Paket.de habt ihr die Wahl, ob ihr euch mit eurer E-Mail-Adresse oder eurer PostNummer einloggen wollt. Habt ihr eure PostNummer vergessen, loggt ihr euch mit eurer Mailadresse ein und könnt in eurem persönlichen Bereich anschließend eure PostNummer herausfinden. Außerdem findet ihr eure PostNummer natürlich auf eurer DHL-Goldcard. Bei Fragen rund um diesen Service könnt ihr auch einfach die DHL Hotline kontaktieren.

Wie eingangs erwähnt, benötigt ihr inzwischen keinen Privatkunden-Account bei DHL, um Pakete an Packstationen zu empfangen. Allerdings könnt ihr diese nur versenden, indem ihr online frankiert und die Paketmarke selbst ausdruckt, oder in der DHL-App die Paketmarke kauft. An der Packstation lässt sich der QR-Code einscannen und anschließend ein Paketaufkleber ausdrucken.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung