Android-Smartphones: Dieses Versehen enthüllt die unglaubliche Macht Googles über unsere Handys

Peter Hryciuk 16

Was kann Google aus der Ferne eigentlich mit unseren Android-Smartphones alles machen? Eine kleine Demonstration von der unfassbaren Macht über die Handys hat das Unternehmen gestern geliefert. Ein Fehler, der jedem zu denken geben sollte.

Android 9.0 P im Überblick.

Google schaltet Batteriesparmodus bei Android-Handys aus der Ferne an

Werden wir mit unseren Android-Smartphones über die verbauten Kameras beobachtet, über die eingebauten Mikrofone der Handys vielleicht sogar ununterbrochen abgehört? Die Wanze in der Hosentasche zur Überwachung jedes Menschen, der ein Mobiltelefon besitzt? Was nach einem verwirrten Verschwörungstheoretiker klingt, wurde gestern von Google bestätigt – zumindest etwas. Das Unternehmen hat nämlich einen Test zum Einschalten des Batteriesparmodus auf Smartphones mit Android 9 Pie nicht intern durchgeführt, sondern auch für andere Nutzer, die das neue Betriebssystem bereits installiert haben. Plötzlich hat sich das Smartphone selbstständig gemacht und der Batteriesparmodus wurde aktiviert – obwohl der Akku zu 99 % geladen ist.

Bei Reddit wurden daraufhin die Foren gestürmt. Besitzer von Pixel-, Essential-, Nokia-, Xiaomi- oder OnePlus-Smartphones, die das neue Betriebssystem bereits verwenden, haben sich erschreckt und verwundert zu Wort gemeldet. Google hat also nicht nur die Macht bei den eigenen Smartphones etwas fernzusteuern, sondern auch bei anderen Herstellern.

Diese Smartphones verkaufen sich aktuell am besten:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

Google erklärt den Fehler der Android-Smartphones

Google hat den Aufschrei der Community auf Reddit bemerkt und erklärt, dass es sich eigentlich um einen internen Test handelte, der nicht alle Benutzer von Android-9-Smartphones treffen sollte. Der Test wurde mit sofortiger Wirkung beendet und die Besitzer der Handys können die Einstellung wieder ohne Probleme ändern. Google entschuldigt sich für das Experiment.

Was so harmlos klingt, könnte nicht beängstigender sein. Was kann Google sonst noch mit unseren Android-Smartphones anstellen? Das Aktivieren des Batteriesparmodus aus der Ferne geht. Doch wozu sollte man das überhaupt machen wollen? Diesen Schalter kann Google also umlegen – und wir sind uns fast schon sicher, dass da noch viel mehr geht. Oder was denkt ihr?

Quelle: reddit via xda-developers
Hinweis: Der Teaser zur Bilderstrecke wurde nachträglich geändert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link