HP Spectre x360 mit Broadwell-CPU und hoher Laufzeit vorgestellt (MWC 2015)

Peter Hryciuk

Mit dem HP Spectre x360 wurde im Rahmen des MWC 2015 ein neues 360-Grad-Convertible vorgestellt, welches mit viel Leistung aber trotzdem guten Laufzeiten punkten soll. Grundsätzlich ist das HP Spectre x360 ein Konkurrenzprodukt zum Lenovo Yoga 3 Pro, kommt aber mit leistungsstärkeren Intel Core i5 und i7 Broadwell-Prozessoren der 5. Generation. Trotz der hohen Leistung verspricht HP lange Laufzeiten, um problemlos über den Tag zu kommen. Dazu wird auch ein entsprechend großer Akku verbaut.

HP Spectre x360 mit bis zu 12,5 Stunden Laufzeit

Das HP Spectre x360 kommt jeweils mit einem 13,3 Zoll großen Display und Auflösungen von 1920 x 1080 Pixeln bzw. 2560 x 1440 Pixeln - je nach Konfiguration. Dazu kann man sich einen Intel Core i5-5200U mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher, i7-5500U mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher oder die Quad-HD-Version mit 512 GB Speicher und Core i7-5500U kaufen. Welche Konfigurationen genau nach Deutschland kommen, müssen wir abwarten. In den USA sind bisher nur die kleineren Modelle gelistet. HP Deutschland hat aktuell nur die allgemeinen Informationen und verspricht eine Verfügbarkeit noch im März zu Preisen ab 1000€.

Der Akku des HP Spectre x360 besitzt eine hohe Kapazität von 56 Wh und soll so im besten Fall bis zu 12,5 Stunden Laufzeit ermöglichen. Die tatsächliche Laufzeit wird sich dann in den ersten Tests zeigen müssen, denn diese hängt ganz stark davon ab, was man mit dem Gerät macht. An Anschlüssen gibt es HDMI, DisplayPort und drei USB-3.0-Anschlüsse. Zudem ist an der Seite ein vollwertiger SD-Karten Slot verbaut. Insgesamt bringt das Gerät 1,44 kg auf die Waage und ist dabei 15,9 mm schlank. Das ist für ein 13,3 Zoll großes Convertible durchaus nicht verkehrt - wenn die Laufzeit wirklich so gut ausfällt.

HP verspricht eine hochwertige Materialwahl und spricht selbst vom schönsten PC der Welt. Uns erinnert das ehrlich gesagt an die Convertibles von Asus, die halt aus Kunststoff gefertigt sind. Die Tastatur scheint aber eine angenehme Größe zu besitzen und ist zudem beleuchtet. Alle weiteren Details könnt ihr der HP Spectre x360 Produktseite entnehmen.

(Link zum YouTube-Video)

Was sagt ihr zum HP Spectre x360?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung