Marktmacht Apple Watch: So sehr dominiert die Smartwatch die Konkurrenz

Thomas Konrad 1

Der Smartwatch-Markt wächst: 45 Millionen Geräte gingen 2018 weltweit über die Ladentheke. Der größte Anteil geht auf Apples Konto. Die Konkurrenz liegt weit dahinter. Noch.

Marktmacht Apple Watch: So sehr dominiert die Smartwatch die Konkurrenz
Bildquelle: GIGA.

Smartwatches: Jede zweite kam 2018 von Apple

22,5 Millionen Apple Watches verkaufte Apple im Jahr 2018 – zumindest laut Berechnungen der Marktforscher von Strategy Analytics (via Business Wire). Damit liegt der iPhone-Hersteller weit vor der Konkurrenz: Den zweiten Platz belegt Fitbit mit 5,5 Millionen verkauften Geräten; das entspricht einem Marktanteil von 12,2 Prozent.

Apple dominiert, doch die Marktanteile fallen: 2017 lag der Anteil der Apple Watch am gesamten Smartwatch-Markt noch bei gut 60 Prozent, im Weihnachtsquartal 2017 sogar bei 67 Prozent. Dennoch war auch das letzte Weihnachtsgeschäft offenbar ein Erfolg für Apple: 9,2 Millionen Apple-Uhren sollen dort verkauft worden sein – 1,4 Millionen mehr als im Vorjahr.

Mit ihrem schnellen Prozessor konnte die Apple Watch Series 3 offenbar einige Kunden überzeugen – hier zeigen wir die Smartwatch:

Apple Watch Series 3.

Angebote: Apple Watch Series 4 bei Amazon *

Smartwatch-Markt wächst im Weihnachtsquartal 56 Prozent

Apples Marktanteile gehen zurück, weil der Markt für smarte Uhren insgesamt rasant wächst – von 11,6 Millionen verkauften Einheiten im Weihnachtsquartal 2017 auf 18,2 im Weihnachtsquartal 2018, ein Wachstum von 56 Prozent.

Neben Fitbit habe auch Samsung seine Marktpräsenz im Jahr 2018 deutlich gesteigert, zitiert Business Wire den Executive Director von Strategy Analytics. So lagen Samsungs Anteile im letzten Jahresquartal mit 2,4 Millionen verkauften Uhren bei 13 Prozent – Ende 2017 waren es noch 5.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung