Tinderella ist nicht die Protagonistin einer herzzerreißenden Disney-Story, sondern ein Wort aus der aktuellen deutschen Jugendsprache, das mit anderen 29 Begriffen für das Jugendwort 2015 zur Wahl steht. Seine Bedeutung lässt sich mithilfe von Deduktion leicht definieren oder ihr lest einfach schnell diesen Artikel.

 

Duden - Deutsches Universalwörterbuch

Facts 

Eine Tinderella bezeichnet eine weibliche Person, die sich durch exzessive Nutzung von Dating-Plattformen, beispielsweise Tinder, auszeichnet. Der Begriff klingt weitaus freundlicher, wahrscheinlich auch, weil er an Cinderella erinnert, er markiert aber letztendlich eine sexuell aktive Frau als Schlampe oder lässt zumindest die positive Konnotation vermissen.

Tinderella - euer Jugendwort 2015?

Jährlich organisiert der Langenscheidt-Verlag, gemeinsam mit weiteren Trägern (Bravo und Co.), die Wahl des Jugendwortes 2015. Dabei trifft die Jury eine Vorauswahl aus allen Einsendungen und Vorschlägen und nominiert 30 Begriffe. Im Anschluss daran dürfen alle, die möchten online votieren. Dieses Jahr geschah allerdings etwas bislang Einzigartiges: Der Verlag eliminierte eines der bereits nominierten Wörter wieder von der Liste.

 

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Hatten wir eben noch dazu aufgerufen, den Kevins dieser Welt eine Freude zu machen und für etwas anderes als Alpha Kevin zu stimmen, konnten wir jetzt mit Freude feststellen, dass der Begriff, der die große Dummheit eines Menschen zum Ausdruck bringen soll, wieder entfernt wurde. Und das obwohl er mit über 40% der absolute Favorit gewesen ist. Das Nachrücker-Wort ist kirscheln, das dafür steht, dass man wie zwei Kirschen zusammenhängt. Hat Tinderella bessere Chancen auf den ersten Platz?

Making Moeff: Wie entsteht ein Jugendwort? Video von KISS FM

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).