Gmail: Alle Mails löschen – so geht's

Thomas Kolkmann

Wenn ihr euer Gmail-Postfach einmal gründlich aufräumen wollt, könnt ihr in den verschiedenen Ordnern auch alle Mails markieren und löschen. Wie das genau funktioniert und was ihr dabei beachten müsst, zeigen wir euch hier.

Wenn euer Gmail-Postfach vor Nachrichten bald überquillt, könnt ihr auch einfach alle Mails in einem Ordner (Posteingang, Postausgang etc.) auf einmal löschen. Wer jedoch einfach auf alle markieren und dann auf löschen klickt, bemerkt, dass gar nicht alle, sondern nur die E-Mails der ersten Seite gelöscht werden.

Wenn ihr euer Gmail-Passwort vergessen haben solltet, hilft euch folgendes Video weiter:

Gmail Passwort zurücksetzen.

Gmail: Alle Mails löschen – Anleitung

Warnung: Wenn ihr Mails in Unterordnern (Labels) einordnet, werden diese ebenfalls gelöscht, wenn ihr die Nachrichten aus eurem Posteingang oder unter Alle Nachrichten löscht!

Um alle Mails eines bestimmten Ordners wie dem Posteingang, Postausgang oder gar Alle Nachrichten zu löschen, geht ihr einfach wie folgt vor:

  1. Öffnet Gmail in einem neuen Tab eures Browsers und loggt euch ein, falls noch nicht geschehen.
  2. Öffnet den entsprechenden Ordner (in unserem Beispiel der Posteingang), in welchem ihr alle Mails löschen wollt.
  3. Klickt oben links auf das Auswahl-Tool (Kasten) und wählt Alle aus.
    Gmail alle auswaehlen
  4. Nun werden jedoch nicht alle, sondern nur die auf der ersten Seite angezeigten E-Mails markiert. Um wirklich alle E-Mails eures Postfachs aufzuwählen, klickt oben auf den Link Alle X Konversationen in „Posteingang“ auswählen.
    Gmail Alle Mails löschen
  5. Nun sollte oben Alle X Konversationen in „Posteingang“ sind ausgewählt stehen. Klickt nun auf Löschen (Mülleimer-Symbol).
  6. Google fragt vor dem Löschvorgang, ob ihr sicher seid, die ausgewählten Nachrichten zu löschen. Klickt auf den Button OK, wenn ihr einverstanden seid.
    Gmail Sind sie sicher löschen

Wer seine E-Mails nicht Google anvertrauen möchte, kann auch zu Microsoft Outlook greifen. Das E-Mail-Programm ist Teil der Jahreslizenz von Office 365, das bei Amazon zu einem günstigen Preis zu haben ist:

Office 365 (Jahreslizenz) bei Amazon kaufen *

Wenn ihr bei dem Vorgang doch eine Nachricht gelöscht habt, die ihr eigentlich aufbewahren wolltet, habt ihr standardmäßig 30 Tage Zeit, um die Mail aus dem Papierkorb von Gmail zu fischen und wiederherzustellen. Sollte euch das erst später auffallen, ist die Mail leider unwiderruflich gelöscht. In diesem Fall könnt ihr höchstens den Versender darum bitten, euch die Mail erneut zu schicken, falls dieser sie noch gespeichert hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Darktable

    Darktable

    Mit dem Darktable Download bekommt ihr ein Tool für die Verwaltung und Bearbeitung von Digitalfotos, dass auf RAW-Dateien spezialisiert ist und eine kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop Lightroom darstellt.
    Marvin Basse
  • iDevice Manager

    iDevice Manager

    Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.
    Marvin Basse
  • PCMark 10

    PCMark 10

    Der PCMark 10 Download verschafft euch ein verbreitetes Benchmark-Programm und den Nachfolger von PCMark 8, mit dem ihr die Leistungsfähigkeit eures Rechners auf einfache Weise testen könnt.
    Marvin Basse
* Werbung