Der Verkaufsstart der Apple Watch ist zwar erst am 24. April. Doch wer die Smartwatch schon jetzt anprobieren will, kann dies mit der folgenden Augmented Reality App.

 

Apple Watch

Facts 

Am 10. April startet der Vorverkauf der Apple Watch in Deutschland. Ab diesem Zeitpunkt kann sie auch in den Apple Stores begutachtet und anprobiert werden. Wer will, kann sie sich aber schon jetzt virtuell um das Handgelenk schnallen.

Die belgischen Entwickler von underside.be haben eine kostenlose Augmented-Reality-App zum Download bereitgestellt, mit der man die Apple Watch Sport mit den dazugehörigen Sport-Bändern an das Handgelenk projizieren kann.

ARWatch - Apple Watch per Augmented Reality

Die App ARWatch ist nicht App Store erhältlich, sondern muss manuell per Entwickler-Link installiert werden. Dazu gibt es einen AR-Badge als PDF, welchen man ausdrucken, ausschneiden und dann möglichst flach auf das Handgelenk kleben muss (mit doppelseitigem Klebeband oder Tesa). Die Größe des Badges verändert auch die Größe der virtuellen Apple Watch. Dementsprechend muss man darauf achten, die PDF-Datei in 100 Prozent auszudrucken.

Anschließend die App öffnen und die Kamera auf den Badge halten. Wird die Apple Watch nicht sofort dargestellt, einfach die Hand etwas anders ausrichten.

Zwischen den verschiedenen Farben der Sportbänder kann man wechseln, indem man einfach auf den Bildschirm des iPhones tippt.

Wer sich diesen Artikel und das Video auf seinem Rechner ansieht, kann auch den QR-Code einscannen und bekommt so einfacher die ARWatch App auf sein iOS-Gerät.

Download-Links: