Googles stimmengesteuerter Lautsprecher soll sich ideal in euer Zuhause integrieren. Dafür lässt sich die magnetische Google-Home-Basis ganz einfach austauschen. Wollt ihr das Design eures Lautsprechers gänzlich ändern, könnt ihr in verschiedenen Online-Shops sogenannte „Skins“ für Google Home kaufen. Welche Wege es zur Individualisierung gibt, lest ihr nachfolgend.

 

Google Home

Facts 
Google Home

Zunächst kommt der smarte Lautsprecher in einer Standard-Version mit einer Basis aus Stahl und Polycarbonat in der Nuance Schiefer. Die Basis ist circa 5,7 cm x 9,5 cm groß und meint die Unterseite des Geräts. Welche weiteren Basis-Farben es für Google Home in Deutschland und den USA gibt, lest ihr im verlinkten Artikel.

Google Home Skins: Wo kann man sie kaufen?

Wollt ihr das Design eures Google Home euren Wünschen anpassen, findet ihr verschiedene Basen bei Online-Händlern. Derzeit beliefert Google Deutschland nur in dem Standardton, weshalb ihr beispielsweise bei Anbietern auf Amazon fündig werdet.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Amazon Echo und Google Home: Erste Schritte und die besten Tricks für die smarten Lautsprecher

Die Myriann Basis aus Leder ist elegant und schützt vor Staub und Feuchtigkeit. Zudem besitzt sie eine rutschfeste Beschichtung auf der Unterseite.

Google Home im Leder-Skin. Bildquelle: MYRIANN via Amazon
Google Home im Leder-Skin. Bildquelle: MYRIANN via Amazon

Auch von Elecgurugibt es das magnetische Cover für Google Home. Hier habt ihr ebenfalls die Wahl zwischen den drei Farben Braun, Schwarz und einem hellen Grauton.

Die ganze Welt der Skins für Google Home

Wer sich den smarten Lautsprecher individualisieren möchte, findet natürlich mehr Möglichkeiten, als nur die Verschönerung der Basis. Ihr könnt auch den oberen Teil des Lautsprechers an eure Vorlieben anpassen und die Designs sind vielfältig:

  • verschiedene Farben, Holz- oder Metalloptik, Tiermuster, Logos von Sportvereinen, Marvel-Helden – die Designs bieten für jeden Geschmack verschiedene Ideen

Dabei beeinträchtigen die Hüllen natürlich nicht die Funktionalität eures intelligenten Lautsprechers. Eine Anlaufstelle ist der Online-Shop skinit.com. Der Versand der Vinyl-Skins nach Deutschland kann allerdings 3-4 Wochen dauern. Ein Skin schlägt mit 19,99 US-Dollar zu Buche, Versandkosten berechnen sich auf 6,99 US-Dollar. Bezahlen könnt ihr per Kreditkarte oder PayPal.

Screenshot Google Home Skins via skinit.com
Screenshot Google Home Skins via skinit.com

Weitere Shops mit stilvollen oder quietschbunten Google Home Skins sind slickwraps.com und mightskins.com. Auf Slickwraps findet ihr verschiedene Design-Serien. Alle lassen sich komplett über Google Home ziehen und schützen euren Lautsprecher vor Kratzern. Zahlarten sind auch hier Kreditkarte oder PayPal, allerdings müsst ihr im Schnitt ca. 26,95 US-Dollar pro Skin bezahlen.

Google_Home_Skins
Die Webseite slickwraps.com bietet edle Hüllen für Google Home.

Die mighty Skins für Google Home kosten im Schnitt 14,99 US-Dollar, zuzüglich 4,49 US-Dollar Versand. Hier finden sich Vinyl-Hüllen für euren kabellosen Lautsprecher – von elegant-monochrom bis zur Mustertapete. Oder darf es nicht vielleicht doch ein R2D2-Skin für Google Home sein? dieser findet sich derzeit unter den Bestsellern des Webshops.

Lautsprecher_Skin_mightyskins
Screenshot via mightyskins.com

Welche Tricks und witzige Sprüche ihr Google Home entlocken könnt, seht ihr in unserem Video:

Google Home: Die witzigsten Sprüche und Easter Eggs

Welche Hülle am besten zu eurem Zuhause passt, bleibt eurer Wahl überlassen. Welche Google-Home-Optik ist euer Favorit? Schreibt es uns in die Kommentare.

Umfrage zur Apple Watch: Wird die Smartwatch überzeugen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).