Google Play Guthaben kostenlos bekommen: So klappts

Martin Maciej

Wollt ihr euch mit neuen, kostenpflichtigen Android-Apps eindecken oder in Spielen per In-App-Kauf Zusatzfunktionen freischalten, könnt ihr dies unter anderem über das Google-Play-Guthaben tun. Das Guthabenkonto kann mit Codes und Karten aufgeladen werden. Mit ein wenig Geduld kann man auch Google Play-Guthaben kostenlos erhalten.

Wir zeigen euch, wie ihr gratis, legal und ohne Sicherheitsrisiken gratis an Play-Store-Guthaben kommt und was man bei der Suche nach Gratis-Angeboten online beachten sollte.

Was sind die Google Play Dienste?

Google Play: Kostenloses Guthaben durch App

Das Guthaben kann nicht nur für Spiele, sondern auch für Filme, Musik oder Bücher innerhalb des Google-Kosmos eingesetzt werden. Google stellt eine eigene Möglichkeit zur Verfügung, mit welcher man leicht -jedoch nicht ganz so schnell- gratis Guthaben erhalten kann:

Google Umfrage-App
Preis: Kostenlos
  • Möglich macht dies die „Google-Umfrage-App“, die direkt aus der Hand des Online-Giganten stammt.
  • Der Download der App ist kostenlos.
  • Über die Anwendung erhaltet ihr in unregelmäßigen Abständen kurze Umfragen. Für jede Teilnahme wird euch ein Cent-Betrag auf das Google-Play-Konto gutgeschrieben. Die Fragen sind binnen weniger Sekunden beantwortet.
  • So kommt ihr bereits nach wenigen Tagen kostenlos an die eine oder andere App im Play Store, für die ihr bislang nicht euer Konto belasten wolltet.

Für die Einrichtung der App müssen zunächst einige persönliche Fragen beantwortet werden. Hierzu gehören Angaben zum Geschlecht oder Alter. Anschließend gibt es eine erste Test-Umfrage, die einerseits dazu da ist, euch einen Eindruck über künftige Aufgabe zu verpassen und daneben zu überprüfen, ob ihr Fragen wirklich beantwortet oder lediglich per Zufall Antworten auswählt.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die aktuell 10 beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

Google Play Guthaben kostenlos verdienen: So klappts

Nach der Einrichtung erhaltet ihr immer wieder eine neue Umfrage, deren Antwort mit einer kostenlosen Gutschrift auf euer Google-Play-Konto belohnt wird. Über neue Umfragen werdet ihr durch eine Push-Benachrichtigung auf dem Android-Bildschirm informiert. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden und ist ein Jahr lang gültig.

Natürlich kann man auf diesem Weg nicht reich werden, dennoch hat man hier eine unkomplizierte und sichere Methode, um Gratis-Guthaben für Einkäufe im Play-Store abzustauben. Gleichzeitig sollte man sich jedoch bewusst sein, dass man natürlich persönliche Daten an Google weitergibt. Wer Wert auf Datenschutz legt oder den Suchmaschinengiganten nicht freiwillig mit Daten füttern möchte, findet hier nicht die passende Anwendung.

google-play-guthaben-2

Google Play Guthaben gratis? Achtung, Falle!

Im Netz finden sich einige Seiten, die einen „Google Play“-Guthaben-Generator versprechen. Hier soll man durch wenige Klicks gratis an Guthaben-Codes kommen, mit denen sich das Google-Guthaben aufstocken lassen soll. Von solchen Generatoren gilt es allerdings, die Finger zu lassen. Auch online verschenkt niemand etwas. Bei Generatoren dieser Art läuft man Gefahr, in eine Abofalle zu tappen oder private Daten in fremde Hände zu geben.

  • Bevor man Guthaben kostenlos erhält, wird man z.B. dazu aufgefordert, eine weitere App herunterzuladen.
  • Aus dem Kleingedruckten ergibt sich, dass man durch den Download der App bzw. die Angabe seiner Telefonnummer einen Abo-Vertrag abschließt. Häufig wird dieser Hinweis übersehen.
  • Bei anderen Angeboten wird man dazu aufgefordert, das Passwort für den Google-Account einzutragen, damit das angeblich kostenlose Guthaben für den Account gutgeschrieben werden kann.
  • Auf diesem Weg gibt man seine privaten Login-Daten jedoch Betrügern weiter, die dann den Account missbrauchen können.
  • Auf einem ähnlich Prinzip basieren auch Coin-Generatoren für FIFA Ultimate Team.

Stoßt ihr im Netz also auf vermeintliche Programme, Tools und Generatoren, die Google-Play-Guthaben kostenlos versprechen, haltet Abstand von solchen dubiosen Angeboten und wartet lieber auf die nächste Umfrage in der App.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • OnePlus 6: Kamera soll Super-Zeitlupen-Funktion besitzen

    OnePlus 6: Kamera soll Super-Zeitlupen-Funktion besitzen

    Zwar wird das OnePlus 6 erst in wenigen Wochen offiziell vorgestellt, viele Überraschungen wird das nächste Flaggschiff-Smartphone aber nicht mehr bringen. Von einem Feature war in den bisherigen Gerüchten bisher aber nichts zu hören: Wie das Galaxy S9 oder Xperia XZ2 soll auch das OnePlus 6 eine Super-Zeitlupen-Funktion besitzen. Ein entscheidendes Detail wird aber nicht verraten. 
    Kaan Gürayer
* gesponsorter Link