Überall im Internet – auch unter vielen unserer Artikel – findet ihr Umfragen. Meist habt ihr wenig davon, diese zu beantworten. Das ist bei der Google Umfrage-App anders: Hier werden euch ein paar einfache Fragen gestellt und für die Beantwortung bekommt ihr Geld – in Form eines Playstore-Guthabens.

 
Google Umfrage-App
Facts 

„Leben in ihrem Haushalt Kinder?“ ist eine der Fragen, die in der Google Umfrage-App immer wieder mal auftauchen. Für die Beantwortung der Frage bekommt ihr 8 Cent, die ihr im Google Playstore „verprassen“ könnt. Wir sagen euch, ob sich das lohnt.

google-opinion-rewards-12487.mp4

Google Umfrage-App: Mit Antworten Guthaben verdienen

Theoretisch könnt ihr mit der Beantwortung einer einzigen Umfrage bis zu 75 Cent verdienen. Das kommt allerdings selten vor. Meist bewegen sich die Beträge zwischen 5 und 30 Cent und dafür müsst ihr dann nur eure Wahl aus einer Reihe vorgegebener Antworten ankreuzen.

Wie viel Geld beziehungsweise Guthaben ihr mit der Google Umfrage-App verdient, liegt allerdings in gewisser Weise in eurer Hand.

Bildquelle: GIGA

Wenn ihr hohen Wert auf Sicherheit legt und in den Google Einstellungen etwa den Standortverlauf deaktiviert sowie die Aufzeichnung der „Web & App Aktivitäten“ pausiert habt, weiß Google weniger über euch. Dementsprechend könnt ihr nicht zu Web-Seiten, zu besuchten Firmen oder euren Einkäufen in Geschäften befragt werden. In dem Fall kommen mit der Zeit zwar auch Beträge zusammen, aber die sind deutlich geringer, als wenn ihr Google euer Leben offenlegt.

Habt ihr jedoch euer GPS aktiviert, Google darf eure Standorte aufzeichnen und ihr seid viel unterwegs, wird es auch deutlich mehr passende Umfragen geben. Und das schlägt sich in Guthaben nieder, das ihr im Google Playstore ausgeben könnt.

Doch was könnt ihr mit diesem Guthaben eigentlich machen?

Was könnt ihr mit dem Guthaben aus der Umfrage-App kaufen?

Android-User bekommen die Beträge auf ihrem Google-Playstore-Konto gutgeschrieben und können es nur dort ausgeben. Da haben es iPhone-Besitzer besser: Da sie in der Regel kein Playstore-Konto haben, bekommen sie das Geld auf ein PayPal-Konto ausgezahlt und können es überall ausgeben.

Im Google-Playstore könnt ihr aktuell Apps, Bücher und Filme kaufen. „Google Play Music“ wurde ja – zugunsten von YouTube Music – eingestampft. Allerdings könnt ihr euer Guthaben dort auch nicht für alle Kategorien nutzen. Der Bücherkauf mit Google-Playstore-Guthaben ist ausgeschlossen – angeblich aus Gründen der Buchpreisbindung.

Ihr könnt euer Playstore-Guthaben also nur für Apps und Filme ausgeben!

Bildquelle: GIGA

Beim Kauf dieser Artikel habt ihr in der Regel die Wahl zwischen verschiedenen Bezahlmöglichkeiten. Dort könnt ihr dann auch „Google Play-Guthaben“ ankreuzen. Wenn der Guthabenbetrag nicht zur Bezahlung ausreicht, wird der Rest von eurer anderen ausgewählten Zahlungsmöglichkeit eingezogen.

Wenn ihr parallel noch am Google Play Points-Programm teilnehmt, bekommt ihr für den Kauf im Playstore gleich wieder Punkte, die sich wiederum in ein Geldguthaben umtauschen lassen.

Download der APP:

Google Opinion Rewards

Google Opinion Rewards

Entwickler: Google LLC
Google Umfrage-App

Google Umfrage-App

Entwickler: Google LLC

Quiz mit Google Maps: Erkennst du diese Geek-Orte?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Mit Google Umfrage-App Playstore-Guthaben verdienen von 3/5 basiert auf 23 Bewertungen.