Android 13 ist zwar schon fertig und wird für erste Smartphones verteilt, doch abgeschlossen ist die Entwicklung noch nicht. Nicht erst mit Android 14 wird es neue Funktionen geben, sondern vielleicht schon in wenigen Wochen bei der Einführung der Pixel-7-Smartphones.

 
Google
Facts 

Android 13 erhält wichtige Information zum Akku

Der Akku in einem Smartphone ist eines der wichtigsten Bauteile. Geht er kaputt oder hält nicht mehr so lange wie früher, wird das oft als Grund dafür genommen, sich ein neues Handy zu kaufen. Damit ihr wisst, wie gut oder schlecht es um euren Akku steht, arbeitet Google an einer Funktion in Android 13, die euch genau das verrät. In der neuen „Android 13 QPR1 Beta 1“ sind Entwickler nämlich auf eine Funktion gestoßen, die die Batteriegesundheit anzeigt:

Die Anzeige nennt keine genauen Details, sondern zeigt den Status des Akkus in vier Kategorien an. Auf dem Bild seht ihr die Darstellung, wenn es eurem Akku schlecht geht. In dem Fall zeigt Android eine Warnung an und ihr könnt euch eventuell um den Austausch oder eine Reparatur kümmern, bevor der Akku wirklich komplett kaputt geht und ihr das Smartphone austauscht. So lässt sich das Leben eines Smartphones verlängern. Das ist besonders dann wichtig, wenn der Rest des Geräts eigentlich noch voll funktionsfähig ist und ihr nicht viel Geld für ein neues Handy ausgeben wollt.

Was sich mit Android 13 geändert hat:

Das ist neu in Android 13: Die Features im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Neue Android-Funktion für Pixel-7-Handys?

Dass Google die neue Funktion in Android 13 testet und nicht für Android 14 aufspart, lässt den Verdacht aufkommen, dass mit dem Pixel 7 und Pixel 7 Pro diese neue Funktion eingeführt wird. Am 6. Oktober 2022 findet die finale Vorstellung der neuen Smartphones statt und dort könnte das Feature zum ersten Mal zum Einsatz kommen. Vermutlich wird es die Akku-Funktion zunächst auf den Pixel-Geräten geben. Später könnte sie dann für alle Hersteller freigegeben werden. So ist es schon in der Vergangenheit mehrfach passiert.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.