Im WhatsApp-Gruppenchat privat antworten – so geht’s

Marco Kratzenberg

Ein nerviges Problem im WhatsApp-Gruppenchat ist die Tatsache, dass „direkte Gespräche“ so kompliziert sind und jeder alles sieht. Das ändert sich jetzt! Erst in der Betaversion und später bei allen könnt ihr in WhatsApp-Gruppenchats privat antworten, sodass bestimmte Kommentare nur noch von einer Person gesehen werden können. So nutzt ihr das Feature…

WhatsApp-Gruppenchats sind eine tolle Möglichkeit für eine größere Gruppe, sich gemeinsam und gleichzeitig zu Themen auszutauschen. Allerdings werden sie schnell chaotisch und direkte Antworten sind umständlich, wenn der Rest der Gruppe schon zu einem anderen Thema gesprungen ist. Aber jetzt gibt es die Option der direkten Antworten im Gruppenchat – darauf haben viele WhatsApp-Nutzer lange gewartet.

Achtung: Aktuell könnt ihr nur dann in Gruppenchats privat antworten, wenn ihr die WhatsApp-Beta-Version für Android installiert.
Bilderstrecke starten
16 Bilder
15 Momente aus WhatsApp-Gruppenchats, die einfach nur nerven.

WhatsApp: Private Antwort in der Gruppe

Die WhatsApp-Gruppe… alle „reden“ durcheinander, irgendwer stellt eine Frage, aber in den ganzen flapsigen Antworten ist nichts Sinnvolles zu finden. Zum Glück kann man jetzt in WhatsApp-Gruppenchat privat antworten. Dabei wird die Antwort direkt an eine ausgesuchte Person geschickt und die anderen kriegen nichts davon mit.

whatsapp-gruppe-privat-antworten
Derzeit (November 2018) ist das Feature vorerst nur in den Beta-Versionen von WhatsApp für Android zu finden. Aber es ist damit zu rechnen, dass in Kürze alle diese clevere Option nutzen können.

So antwortet ihr in der WhatsApp-Gruppe privat:

  1. Öffnet einen Chat in einer WhatsApp-Gruppe.
  2. Tippt auf einen Beitrag, auf den ihr privat antworten wollt und haltet den Finger gedrückt, bis der Chat markiert wird.
  3. Nun tippt oben rechts im WhatsApp-Fenster auf die drei Punkte, um das Menü zu öffnen.
  4. In dem Menü könnt ihr wahlweise auf „Privat antworten“ oder „Nachricht an …“ tippen.
  5. Die private Antwort zitiert die markierte Nachricht. Die direkte Nachricht ist eine neue Message an den Absender der Nachricht.

Diese private Antwort ist technisch gesehen nichts anderes, als ein normaler Chat zwischen zwei Personen. Daraus ergibt sich ein Chat außerhalb der Gruppe, den beide Teilnehmer in der üblichen Chatliste sehen. Im Falle der Antwort wird nur die ursprüngliche Nachricht aus dem Gruppenchat zitiert, während die Option der „Nachricht an“ lediglich eine Abkürzung für einen normalen Zwei-Personen-Chat ist.

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Der digitale Osterhase hat zwar weder Schokolade noch Eier im Gepäck, bringt dafür aber ein paar reduzierte und kostenlose Android-Apps- und Spiele mit. Am Osterwochenende mit dabei: Farming Simulator 18, Gorogoa, Layton: Curious Village und vieles mehr.
    Simon Stich 23
  • Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Alte Handwerkerregel: „Was du nicht verstecken kannst, das heb hervor!“ Zum Glück sind wir aber nicht auf dem Bau, sondern im Internet. Mit den richtigen Wallpapern lässt sich das Kameraloch im Galaxy S10 auf geniale Weise „verstecken“! Die 21 krassesten Beispiele seht ihr hier. 
    Kaan Gürayer 2
* Werbung