Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. 19 Feel-Good-Serien im Stream auf Netflix und Co.

19 Feel-Good-Serien im Stream auf Netflix und Co.

Ob Gilmore oder Golden Girls: Es warten einige Feel-Good-Serien darauf, von euch entdeckt zu werden. (© IMAGO / Everett Collection / Scott Humbert)
Anzeige

Fernseher an, Kopf aus. Mit diesen Feel-Good-Serien könnt ihr euch entspannen, ohne von Cliffhangern oder gewaltigen Plot-Twists überrascht zu werden. Wir haben eine Auswahl für euch vorbereitet, damit ihr herausfinden könnt, welche Wohlfühlserie als Nächstes für euch infrage kommt.

Anzeige

Wohlfühlserien können immer wieder auf ein Neues genossen werden und verlieren nur selten dabei ihren Charme. Diese Art von Serien kommen in der Regel komplett ohne Cliffhanger oder actionreiche Szenen aus – sie sollen lediglich unterhalten.

Oft stehen im Mittelpunkt dieser Serien Freundschaften oder Familien, die gemeinsam persönliche Hürden überwinden und ihren Alltag mit viel Humor und gutem Willen bewältigen.

Im Folgenden findet ihr eine Auswahl an Feel-Good-Serien mit einer kurzen Beschreibung und dem jeweiligen Link zum Streaminganbieter.

Anzeige

Feel-Good-Serien auf Netflix

  • Friends“: Zehn Staffeln lang begleitet ihr Rachel, Ross, Monica, Joey, Phoebe und Chandler bei ihren persönlichen und beruflichen Herausforderungen in New York. Die Liebesgeschichten und die enge Freundschaft zwischen ihnen sorgen dabei immer wieder für humorvolle und herzerwärmende Momente.
  • Grace and Frankie“: Zwei Frauen, deren Ehemänner sich ineinander verlieben und die Scheidung einfordern – Grace und Frankie könnten abseits dessen unterschiedlicher nicht sein. Trotz alledem entsteht eine enge Freundschaft zwischen ihnen, die den beiden bei den Herausforderungen ihres neuen Lebensabschnittes zu Hilfe kommt.
  • Brooklyn Nine-Nine“: Der Polizeialltag im Abschnitt 99 vom Stadtteil Brooklyn wird durch den unkonventionellen Detektiv Jake Peralta regelmäßig durcheinander gebracht. In acht Staffeln begleitet ihr die Polizisten nicht nur bei der Arbeit, sondern auch ihren Beziehungen und Blödeleien.
  • Gilmore Girls“: Willkommen in Stars Hollow, einer kleinen idyllischen Stadt und Wohnort der Gilmore Girls. Das Mutter-Tochter-Gespann Lorelai und Rory versuchen das Kleinstadtleben zu meistern, welches mit vielen exzentrischen Charakteren gepflastert ist. Immer mit dabei: ein Kaffee und flotter Spruch.
  • Unbreakable Kimmy Schmidt“: Nach 15 Jahren in einem Bunker stürzt sich Kimmy Schmidt voller Optimismus in das Getümmel des Großstadtdschungels. Doch das moderne Leben bereitet ihr dabei immer wieder neue Schwierigkeiten.
  • Queer Eye“: Das Reality-TV-Format aus den frühen 2000ern hat durch Netflix eine Neuaflage bekommen. Fünf queeren Experten begleiten ausgewählte Kandidaten eine Woche lang in den Bereichen Mode, Lifestyle, Essen, Styling und Inneneinrichtung. Neben der Transformation werden hier auch oft tiefe Thematiken mit viel Herz behandelt.
  • The Office“: Der Scranton-Sitz von Dunder Mifflin wird von Michael Scott geleitet – ein Manager mit viel Herz, reichlich dämlichen Ideen und Sprüchen, die auch mal Grenzen überschreiten können.
  • Derry Girls“: Der Nordirlandkonflikt ist 1990 im vollen Gange, während eine Gruppe an Teenagern ihre alltäglichen Abenteuer erlebt und auf humorvolle Art die Herausforderungen der Zeit und des Erwachsenwerdens erleben. Mit dabei: Nicola Coughlan aus Bridgerton.
Anzeige

Apple TV+, Prime Video und WOW: Feel-Good-Serien zum Leihen und im Stream

  • Ted Lasso“: Der stets optimistische American-Football-Coach Ted Lasso wird kurzerhand zum Chef-Coach einer englischen Fußballmannschaft. Mit unkonventionellen Methoden sorgt er für Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft, während jeder auf seine Art und Weise berufliche und persönliche Herausforderungen meistern muss.
  • Parks and Recreation“: Die bürokratischen Herausforderungen des öffentlichen Dienstes meistert Leslie Knope mit ihren skurrilen Kollegen im Grünflächenamt mit Humor und Herz.
  • The Middle“: Der alltägliche Familienwahnsinn mit wenigen finanziellen Mitteln wird von der Familie Heck mit mal mehr und mal weniger Bravour bewältigt. Mit ihren drei Kindern sind Mike und Frankie mehr als nur ausgelastet, doch die Familie bleibt immer die oberste Priorität.
  • Die Nanny“: Fran Fine lässt ihren Job als Verkäuferin im New Yorker Stadtteil Queens zurück und wird die Nanny von den drei Kindern eines wohlhabenden Broadway-Produzenten. Mit ihrer schrillen Art bringt sie nicht nur den Alltag der Sheffield-Kinder durcheinander, sondern erobert auch das Herz von Mr. Sheffield.
  • Good Omens“: Teufel und Engel tun sich zusammen, um das geplante Ende der Welt zu verhindern. Während die beiden in geheimer Sache probieren Himmel und Hölle vor einem Krieg zu bewahren, müssen sie ihre persönlichen Hürden überwinden.
Anzeige

Wohlfühlserien bei Disney+ im Stream

  • What We Do In The Shadows“: Vier Vampire und ihr treuer Bediensteter leben in Staten Island. Mit absolut keinem Durchblick für die moderne Welt, darf ihr Untertan Guillermo regelmäßig dafür sorgen, dass die chaotischen Vampire nicht entlarvt werden.
  • Modern Family“: Die verschiedensten Charaktere treffen in der Patchwork-Familie Dunphy-Pritchett-Tucker aufeinander und erzählen dabei herzerwärmende und witzige Geschichten aus ihrem Alltag in der Form einer Mockumentary.
  • Bobs Burgers“: Wirklich gut läuft das Burgerrestaurant der Belcher-Familie nicht, doch am Ende des Monats schaffen sie es dennoch irgendwie über die Runden. Währenddessen erlebt die Familie immer wieder kleine Abenteuer, die mit viel Witz und einzigartigen Charakteren begleitet werden.
  • New Girl“: Jess ist das neuste Mitglied in ihrer WG, bestehend aus drei Männern. Die exzentrische Lehrerin navigiert ihren Alltag, nachdem ihr Partner sie betrogen hat und bildet tiefere Beziehungen mit ihren neuen Mitbewohnern, während sie durch alle Höhen und Tiefen gehen.
  • Golden Girls“: Vier Freundinnen lassen es sich in ihren goldenen Jahren in Miami Beach gut gehen. Ihre enge Freundschaft wird von zynischen Sprüchen begleitet, während sie sich mit der Liebe, Verlust und dem Älterwerden auseinandersetzen.
  • Scrubs“: Die jungen Ärzte versuchen sich einen Namen im „Sacred Heart“-Krankenhaus zu machen und werden dabei immer wieder mit positiven, witzigen aber auch tragischen Schicksalen konfrontiert. Im Fokus steht dabei J.D., ein verträumter Internist. An seiner Seite steht sein bester Freund Turk der sein können als Chirurg beweisen will und Elliott, die J.D. nicht nur durch ihren Ehrgeiz auffällt.
Anzeige

„Frauen mögen nur Romantische-Komödien“ Falsch! Hier findet ihr eine Bandbreite an Filmen und Serien, in der es um Frauen aller Art geht:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige