Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Wie kann man 9 Punkte mit 4 Linien verbinden? Lösung

Wie kann man 9 Punkte mit 4 Linien verbinden? Lösung

© Getty Images / marchmeena29

In einen Rätsel, das immer wieder gerne in sozialen Medien geteilt wird, soll man 9 Punkte mit 4 Linien verbinden. Dabei darf man den Stift nicht absetzen und die Linien müssen gerade sein. Klingt zunächst recht einfach, viele scheitern aber an dem Problem.

 
Netzkultur
Facts 

Die Punkte sind in einem quadratischen Gitterdrei Reihen nebeneinander angeordnet. Viele Nutzer versuchen, die Linien mit einer ähnlichen Technik wie beim „Haus vom Nikolaus“ zu lösen. Das scheitert aber. Wer keine Zeit mehr mit Grübeln verbringen will und partout nicht darauf kommt, wie sich die 9 Punkte mit 4 geraden Linien verbinden lassen, findet nachfolgend die Lösung.

Anzeige

Wie verbindet man 9 Punkte mit 4 Strichen?

Sucht ihr nach einer schnelle Lösung, hilft euch das Video:

Die Aufgabe stammt aus der Denkpsychologie und wurde erstmals von Samuel Loyd 1914 aufgezeigt. Das „Neun-Punkte-Problem“ hat 4 klare Regeln:

  • Die 9 Punkte sind quadratisch in 3er-Reihen angeordnet.
  • Es dürfen nur gerade Linien verwendet werden.
  • Es sind maximal 4 Linien erlaubt.
  • Der Stift darf nicht abgesetzt werden, die Punkte müssen also in einem Zug verbunden werden.
Anzeige

Viele, die an dem Problem scheitern oder sehr lange nach einer Lösung suchen, schränken sich durch weitere Regeln ein, die gar nicht vorgegeben sind. Die größte Hürde, die man sich selbst setzt, betrifft die Länge der Linien. Oft wird lediglich versucht, innerhalb der Grenzen des Quadrats zu bleiben. Bildlich sollte man für die Lösung des Problems das Prinzip „think outside the box“ anwenden, also über den „Tellerrand schauen“ und außerhalb des vorgegebenen Rahmens nach einer Lösung suchen.

Anzeige

Die gängigste Lösung für das „9 Punkte“-Problem besteht darin, zwei Linien über die Grenze des Quadrats hinaus zu zeichnen. Dabei beginnt man an einem Punkt am Rand und geht zum Beispiel vom Punkt links oben rechts über den dritten Punkt hinaus.  Die zweite Linie zieht man dann über den mittleren Punkt der äußeren, rechten Reihe sowie den mittleren Punkt in der unteren Reihe. Auch hier zieht man den Strich wieder länger, sodass das er direkt unter dem unteren Punkt der Reihe links endet. Jetzt zieht man den Strich nach oben, bis er den Ausgangspunkt trifft. Die vierte und letzte Linie geht dann diagonal nach rechts unten und trifft die letzten beiden Punkte.

Kann man 9 Punkte auch mit 3 Linien verbinden?

Bei der Frage danach, wie man 9 Punkte mit 4 oder sogar weniger Linien verbinden kann, gibt es weitere erlaubte Lösungen. So kann man auch drei Linien verwenden, indem man mit den Linien nicht genau die Mitte der Punkte trifft, sondern sie lediglich berührt. Das sieht dann so aus:

9-Punkte-Problem
Bildquelle: GIGA

Es gibt auch Lösungsmöglichkeiten, bei denen man das Papier in einer bestimmten Form anordnet und die Punkte mit einer einzigen Linie verbinden kann oder bei denen man einfach einen dicken Stift benutzt, dessen Linie mehrere Punkte auf einen Schlag berührt.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige