„Apple TV+“ startete am 1. November 2019 als Erweiterung des Angebotes der „Apple TV App“. Der Dienst ist dabei aber nicht ausschließlich auf Apple-Geräten nutzbar. Mit welchen Geräten ihr die exklusiven Serien und Filme des Streaming-Abos sehen könnt, verraten wir euch hier auf GIGA.

 
Apple
Facts 

Die „Apple TV App“ ist nicht auf allen gängigen Geräten verfügbar, aber „Apple TV+“ kann man trotzdem auch außerhalb des Apple-Kosmos nutzen. So können viele Geräte, auf denen bisher keine eigene App angeboten wird, den Streamingdienst auch über den Browser verwenden. Mit hochwertig produzierten Inhalten und einem vergleichsweise günstigen Abo-Preis, setzt Apple gleich vom Start auf möglichst große Reichweite statt Exklusivität.

Die 11 besten Originals auf Apple TV+ Abonniere uns
auf YouTube

Apple TV+: Die unterstützten Geräte

Da Apple den Dienst abseits der App auch über die Webseite tv.apple.com gleich zum Start zugänglich gemacht hat, konnten Nutzer von Anfang an auch ohne aktuelles Apple-Gerät die Inhalte des Streamingdienstes schauen. Folgend findet ihr alle Geräte, die entweder die App anbieten oder das Abspielen via Browser erlauben:

Mobilgeräte

  • iPhone (neueste Version von iOS)
  • iPad (neueste Version von PadOS)
  • Android (über Chrome & Firefox)

Streaming-Geräte

  • Apple TV HD & 4K (neueste Version von tvOS)
  • Apple TV 3. Generation (mit aktuellem Software-Update)
  • Amazons Fire-TV-Geräte
  • Roku
  • Chromecast mit Google TV

Smart-TVs

  • Samsung (Modelle ab 2018)
  • LG (Modelle ab 2018)
  • VIZIO (Modelle ab 2016)
  • Sony (Modelle ab 2018)

Computer & Spielekonsolen

  • Mac (neueste Version von macOS)
  • Windows & Chrome OS (über Firefox & Chrome)
  • Sony PlayStation 4
  • Sony PlayStation 5
  • Microsoft Xbox One (S/X)
  • Microsoft Xbox Series (S/X)

Was euch Apple TV+ unter anderem an Inhalten bietet, erfahrt ihr hier:

Apple TV+: Dank AirPlay auf weiteren Geräten

Wer die Serien und Filme von „Apple TV+“ auf dem Fernseher schauen möchte, aber keinen Apple TV besitzt oder nur ungern jedes Mal den PC oder Laptop anschließen möchte, hat aber noch eine weitere Möglichkeit: AirPlay 2.

Wenn ihr ein iPhone oder iPad besitzt und euer Smart-TV, Streaming-Stick oder die Set-Top-Box AirPlay 2 unterstützt, könnt ihr die Inhalte der „Apple TV App“ so ebenfalls auf den großen Bildschirm bringen.

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.