Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Aristocats Namen: Wie heißen die Disney-Katzen?

Aristocats Namen: Wie heißen die Disney-Katzen?

© IMAGO / United Archives

Aristocats ist einer der legendären Disney-Klassiker. Im Zeichentrickfilm spielt eine Reihe von Katzen die Hauptrolle. Auch heute ist der Walt-Disney-Film sehr beliebt und nicht wenige Katzenliebhaber orientieren sich bei der Namensfindung für ihre Mieze am Zeichentrick. Wie heißen die Katzen aus Aristocats?

 
Disney+
Facts 

Falls ihr eure Erinnerung auffrischen wollt, könnt ihr Aristocats bequem im Stream ansehen. Der Disney-Klassiker ist im Angebot von Disney+ enthalten, das ihr mit einem Abonnement anschauen könnt (Aristocats bei Disney+ ansehen).

Anzeige

Die Namen der Katzen in Aristocats

Das sind die Namen der wichtigsten Katzen in Aristocats:

  • Duchesse (deutsch: Herzogin): Die Mutter der drei Katzenbabys.
  • Berlioz: Das jüngste der drei Katzenkinder.
  • Marie: Die weiße Mieze und das mittlere Geschwisterchen.
  • Toulouse: Der orange-braune Kater und das älteste der Katzenkinder.
  • Thomas/Tom/Abraham de Lacy Giuseppe Casey Thomas O’Malley: Der Streuner, der in das Leben von Duchesse tritt.
  • Swingy („Scat Cat“): Frontmann der Katzenband mit dem Hut und alter Freund von Tom.
  • Hit Cat (Englischer Kater): Der Kater mit der Akustik-Gitarre und „John Lennon“-Brille.
  • Beppo (Italienischer Kater): Der Kater mit dem Akkordeon-ähnlichen Istrument.
  • Billy Moss (Russischer Kater): Der Kater mit dem Kontrabass.
  • Shuon Gon (Asiatischer Kater): Der Kater am Klavier.
Anzeige
Disney-Realverfilmungen, auf die wir uns freuen
Disney-Realverfilmungen, auf die wir uns freuen

Der Name „Berlioz“ geht auf den französischen Komponisten Louis Hector Berlioz zurück, das Vorbild für Toulouse ist Henri de Toulouse-Lautrec, ein berühmter Maler aus dem 19. Jahrhundert.  Im Film spielen auch Hunde mit. Die bekanntesten dieser Vierbeiner sind der Bluthund „Napoleon“ und „Lafayette“.

Anzeige

Aristocats: Die Katzennamen im Überblick

Für den Siamkater blendet Disney+ inzwischen einen Hinweis vor dem Film ein. Dort wird darauf hingewiesen, dass Shuon Gon negative Stereotype von chinesischen Menschen darstellt, die heute nicht mehr zeitgemäß sind.

Die Katzenband hat den Namen „Alley Cats“ („Straßenkatzen-Band). Der Name des Films, „Aristocats“, ist eine Mischung aus den englischen Wörtern „Aristocrats“ („Aristokraten“, „Adelige“) und „Cats“ („Katzen“) zusammen. Eingedeutscht bedeutet der Filmname also so viel wie „Adelkatzen“.

Anzeige