Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Brief nicht angekommen: Was tun?

Brief nicht angekommen: Was tun?

© Getty Images / Catrin Haze
Anzeige

Ihr habt vor mehreren Tagen etwas per Post verschickt, aber der Brief ist nicht angekommen? Die Sendung muss noch nicht vollständig verloren sein. Es gibt noch einige Optionen zur Nachforschung.

Besonders bei eBay und ähnlichen Verkaufsplattformen stellt sich die Frage, wer dafür haftet, wenn ein Brief mit der verkauften Ware nicht angekommen ist.

Anzeige

Brief nicht angekommen? Anrufen bei der Deutschen Post

Bei der Vielzahl an Briefen, die mit der Deutschen Post verschickt werden, lässt es sich nicht vermeiden, dass die eine oder andere Sendung unterwegs abhanden kommt. Laut Gesetz muss die Deutsche Post im Jahresdurchschnitt mindestens 80 Prozent der Briefsendungen innerhalb von einem Werktag und 95 Prozent spätestens nach 2 Werktagen ausliefern. Manchmal dauert der Briefversand aus verschiedenen Gründen einfach länger:

Anzeige
  • Wird ein bunter Umschlag genutzt, muss ein Brief manuell einsortiert werden.
  • Vielleicht ist die Sendung unterwegs auch beschädigt worden und muss nachverpackt werden.
  • In Mehrfamilienhäusern kommt es auch vor, dass ein Brief versehentlich im falschen Briefkasten gelandet ist. Fragt gegebenenfalls in der Hausgemeinschaft nach, ob eure Sendung bei jemand anderem angekommen ist.

Wenn ein Brief aber auch nach mehreren Tagen nicht beim Empfänger landet, sollte man sich an den „Kundenservice Brief“ der Deutschen Post wenden. Hierfür müsst ihr allerdings mindestens 20 Tage nach dem Versand warten, da ein Brief erst nach dieser Zeit als verloren gilt. In solchen Fällen könnt ihr bei der Post anrufen. Nehmt dafür die Service-Nummer 0228-4333112. Die Nummer ist montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags bis 14 Uhr erreichbar. An Sonn- und Feiertagen erreicht man hier niemanden. Es fallen die Kosten für Anrufe im Ortstarif an. Die Post kann dann möglicherweise nach dem verlorenen Brief forschen. Bei normalen Briefen ohne Sendungsnummer ist die Nachforschung aber schwierig, da die Sendungen in den Sortierzentren nicht registriert werden.

Anzeige
DHL-Paket versenden: Die besten 5 Hacks Abonniere uns
auf YouTube

Wer haftet bei verlorengegangenen Briefen?

Wichtige Inhalte, etwa Dokumente, aber auch eBay-Verkäufe, solltet ihr nicht als normalen Brief verschicken. Laut AGB der Deutschen Post sind die Inhalte nicht versichert und ihr habt bei einem Verlust keine Schadensersatzansprüche. Zudem gibt es hier keine Sendungsnummer, sodass ihr solche Briefe nicht online verfolgen könnt. Stattdessen solltet ihr solche Sachen immer als Einschreiben versenden. Diese Briefe lassen sich verfolgen und sind versichert. Mit Hilfe der Sendungsnummer lässt sich ein Nachforschungsauftrag bei der Deutschen Post einfacher einleiten. Beachtet aber, dass es auch hier Haftungsgrenzen gibt. Mehr dazu bei der Deutschen Post.

Solange die Post die Zustellung eines Briefes nicht bestätigt hat, etwa bei einem Einschreiben, liegt die Beweispflicht für den Versand beim Absender. Gibt es also zum Beispiel einen Streitfall bei eBay und wird der PayPal-Käuferschutz eingesetzt, muss der Absender nachweisen, dass ein Brief abgeschickt wurde.

Die Deutsche Post haftet nicht für Folgeschäden, die sich durch einen verlorengegangenen Brief ergeben. Wurde also zum Beispiel eine Kündigungsfrist nicht eingehalten oder ist eine Mahnung nicht rechtzeitig eingegangen, kann die Post nicht für daraus entstehende Kosten haftbar gemacht werden.

Stellt ihr immer wieder Probleme mit dem Briefversand fest, könnt ihr euch nicht nur bei der Deutschen Post beschweren, sondern an die Bundesnetzagentur wenden. Die Bundesnetzagentur kann die Deutsche Post nach einer Prüfung dazu auffordern, wiederkehrende Probleme zu beseitigen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige