Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Corona-Warn-App: 2G statt 2G Plus trotz Booster – was tun?

Corona-Warn-App: 2G statt 2G Plus trotz Booster – was tun?

„2G“ in der Corona-Warn-App trotz dreifacher Impfung? Das ist ein Anzeigefehler (© Getty Images / Moha El-Jaw)
Anzeige

Wollt ihr derzeit ein Restaurant oder andere öffentliche Orte besuchen, müsst ihr meist die „2G Plus“-Regelung erfüllen. Habt ihr bereits eine Booster-Impfung erhalten, seid ihr auch ohne einen tagesaktuellen Test „2G Plus“-berechtigt. Doch kann man das in der Corona-Warn-App erkennen?

Die Corona-App zeigt den Status beim Zertifikat direkt an. Leider ist die Anzeige für Geboosterte derzeit allerdings fehlerhaft (Stand: Version 2.16, 04.02.2022).

Anzeige

Corona Warn App: Kein 2G-Plus-Status trotz Booster-Impfung?

Auch wenn ihr schon drei Corona-Impfungen erhalten und den entsprechenden Nachweis für die Auffrischungsimpfung in der Corona-Warn-App hinzugefügt habt, steht im Zertifikat nur „2G“. Die Angabe „2G+“ erscheint hingegen nur, wenn ein zusätzlicher negativer Schnell- oder PCR-Test in der Corona-Warn-App registriert wird. Nach aktuellen Regeln benötigt ihr in den meisten Fällen diesen Schnelltest jedoch nicht, wenn ihr als geboosterte Person den „2G Plus“-Status erfüllen wollt (Stand: Februar 2022).

Anzeige
Was bedeuten die 2G- und 3G-Regeln? Abonniere uns
auf YouTube

Dennoch müsst ihr euch nicht testen lassen, nur um die „2G+“-Anzeige in der Corona-Warn-App zu erhalten. Ihr könnt stattdessen die Booster-Impfung an anderer Stelle in der App nachweisen:

  1. Im Abschnitt „Zertifikate“ tippt ihr einmal auf das Zertifikat für die dritte Impfung, um die Detailansicht zu öffnen.
  2. Scrollt dann ganz nach unten bis zur allgemeinen Zertifikatsauswahl.
  3. Hier findet ihr die Angabe „3 von 3“ als Nachweis für eure Booster-Impfung.
Anzeige
corona-warn-app-status
In der Corona-Warn-App haben Geboosterte den Status „2G“. Das ist ein Anzeigefehler (Bildquelle: CWA Version 2.16 für Android)

2G statt 2G+ trotz Booster ist ein Anzeigefehler

Die Entwickler der Corona-App geben an, dass die Anzeige mit einem kommenden Update geändert werden soll. In den FAQ auf der offiziellen Webseite heißt es demnach:

Die Corona-Warn-App berücksichtigt diese Regelung in der Statusanzeige derzeit noch nicht. Bei vorhandenem Impf- oder Genesenenzertifikat und Zertifikat der Auffrischimpfung zeigt sie nicht den Status 2G+ an, sondern 2G. Das Projektteam arbeitet bereits daran, dass die Corona-Warn-App in Zukunft Zertifikate von Auffrischimpfungen entsprechend einbezieht.“

Wann das Update jedoch erscheint, steht nicht fest. Auch in der CovPass-App wird der „2G-Plus“-Status bei Geboosterten nicht angezeigt und auch nicht über die CovPass-Check-App mitgeteilt. In der App müsst ihr in der Zertifikatsübersicht nach unten scrollen, um den Hinweis „3 von 3“ anzuzeigen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige