Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Disney+ Probemonat? So gibt es das Plus-Abo günstiger

Disney+ Probemonat? So gibt es das Plus-Abo günstiger

Disney+ konnte man früher 30 Tage lang gratis testen. Geht das immer noch? (© GIGA)

Disney+ bietet euch die gezeichneten Disney-Klassiker der Vergangenheit und viele aktuelle Highlights wie „The Walking Dead“ und die Boba-Fett-Serie im Stream auf den Bildschirm. Um die Inhalte zu sehen, benötigt man ein kostenpflichtiges Abonnement. Wie sieht es mit einem kostenlosen Probemonat bei Disney Plus aus?

 
Disney+
Facts 

Alle großen Streaming-Anbieter haben oder hatten einen Probemonat, in dem man nach der ersten Anmeldung gratis in das Angebot hineinschnuppern konnte. Auch Disney+ hatte zum Start eine solche Option. Aktuell gibt es aber keine kostenlose Testphase für den Streaming-Dienst.

Anzeige
Hinweis: Zwar gibt es keinen Probe-Monat, aktuell läuft aber eine Aktion, mit der man Disney+ 3 Monate lang für 1,99 Euro monatlich buchen kann. Das macht also insgesamt 6 Euro für 3 Monate Zugriff auf das Streaming-Programm. Das Probe-Abo verlängert sich automatisch, falls man nicht kündigt, und läuft dann zum Normalpreis von 11,99 Euro pro Monat weiter. Zur Aktion.

Disney+ für 1,99 Euro: So gehts

Die Aktion findet man auf der Anmelde-Seite für das Disney-Plus-Abonnement. Alle Nutzer ohne aktives Streaming-Abo können den Dienst demnach derzeit zum Vorzugspreis von 1,99 Euro buchen. Den Sonderpreis gibt es für 3 Monate. Die Aktion läuft bis zum 20. September. Ihr könnt euch also die (vermutlich) regnerischen Herbsttage mit vielen Stunden Serien und Filmen zum günstigen Preis verkürzen. Danach muss man vermutlich ab dem 1. Monat wieder den Normalpreis von 11,99 Euro monatlich bezahlen. Für das Jahres-Abonnement ändert sich nichts. Hier liegt der Preis weiterhin bei 89,90 Euro für 12 Monate.

Anzeige

Wie kann man Disney+ kostenlos testen?

Meldet ihr dann also neu an, bezahlt ihr schon im ersten Monat die normale Abo-Gebühr in Höhe von 8,99 Euro. Disney+ ist inzwischen seit 2020 in Deutschland verfügbar. Somit gab es wohl nach Ansicht des Anbieters genügend Zeit, um sich mit den Funktionen und Inhalten des Dienstes vertraut zu machen. Ihr kennt den Dienst noch nicht? Im Video geben wir euch einen Eindruck vom Angebot:

Disney+: Das erwartet euch beim Streamingdienst
Disney+: Das erwartet euch beim Streamingdienst Abonniere uns
auf YouTube

Hin und wieder gibt es aber Aktionen, in denen eine vorübergehende Gratis-Nutzung nach einer Neuanmeldung angeboten wird.

Anzeige
  • So konnte man die Inhalte von Disney Plus im Oktober 2021 immerhin sieben Tage lang gratis anschauen, wenn man sich neu registriert hat.
  • Im Juni 2021 konnten Xbox-Nutzer, die das „Game Pass Ultimate“-Abonnement gebucht haben, Disney+ für einen Monat kostenlos freischalten.
  • Bis Mitte September 2022 konnte man Disney+ in den ersten 30 Tage anlässlich des Disney-Days für 1,99 Euro buchen.

Möchte man sparen, kann man sich einen Disney+-Account teilen oder ein Jahres-Abonnement buchen. Entscheidet man sich für das Jahres-Abo, bezahlt man rechnerisch pro Monat weniger als bei einem Monats-Abo.

Kein Probemonat mehr bei Disney+

Auch in Zukunft wird es sicherlich wieder die eine oder andere Gratis-Aktion direkt bei Disney+ oder über einen anderen Anbieter geben.

Disney Plus ist nicht der einzige Anbieter, der seinen Probemonat gestrichen hat. So gab es auch beim Sport-Streaming-Dienst DAZN 30 Tage lang kostenlosen Zugriff auf die Sport-Inhalte. Meldet man sich jetzt neu an, muss man auch hier ab dem ersten Monat bezahlen. Auch Netflix hat seinen Gratis-Monat gestrichen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige