Bucht ihr ein Ticket für den Flixbus, ist dort Gepäck mit inbegriffen. Allerdings gibt es Vorgaben für die Maße und Stückzahl der Gepäckstücke, die man mitnehmen darf. Wie viel darf man mitnehmen und was sollte man tun, wenn die Reisetasche gestohlen wurde?

 
FlixBus
Facts 

Jedes Flixbus-Ticket berechtigt dazu, zwei Taschen mit bestimmten Maßen mitzunehmen.

Flixbus-Gepäck: Das darf man mitnehmen

In den Bus dürft ihr ein Handgepäckstück mitnehmen. Zudem könnt ihr ein Reisegepäckstück im Gepäckraum platzieren. Das sind die maximalen Maße:

Gepäckstück Wohin mitnehmen? Maße & Größe Gewicht
Handgepäck Unter dem Sitz oder in den Fächern über dem Sitzplatz 30 × 42 × 18 cm 7 kg
Reisegepäck Gepäckraum 50 × 30 × 80 cm 20 kg

Handgepäckkoffer solltet ihr nicht in den Innenraum mitnehmen, da sie in der Regel nicht in den Fächern Platz finden. Wertgegenstände solltet ihr immer griffbereit haben und nicht im Frachtraum verstauen.

Flixbus: Weiteres Gepäck nachbuchen

Wenn euch das nicht reicht oder ihr etwas Sperriges mit auf Reisen nehmen wollt, könnt ihr Zusatzgepäck zu eurem Flixbus-Ticket buchen. Das lässt sich online sowie direkt am Bus durchführen. Die zusätzlichen Taschen könnt ihr bereits bei der Ticketbuchung angeben oder nachbuchen. Steuert hierfür den Bereich „Meine Buchung verwalten“ an und fügt ein neues Gepäckstück hinzu. Jeder Passagier darf je eines der unten genannten Stücke mitnehmen.

Am Bus ist die Zusatzbuchung teurer. Zudem ist bei einer Buchung am Bus nicht gesichert, dass Sperriges auch wirklich mitgenommen werden kann. Ihr solltet euch also frühzeitig darum kümmern. Diese Gepäckstücke könnt ihr zusätzlich zu eurer Flixbus-Fahrt buchen:

Art Maße, Größe & Gewicht Preis (online / am Bus)
Zusatzgepäck 50 × 30 × 80 cm, 20 kg 3,99 € / 6 €
Sondergepäck (z. B. Sport-Equipment) Breite + Länge + Höhe = max. 240 cm 5,99 € / 9 €
Fahrrad 20 kg, keine E-Bikes 9 €
Kleine Musikinstrumente 30 × 18 × 42 cm, 7 kg Kostenlos
Große Musikinstrumente 48 × 35 × 135 cm, 30 kg 5,99 € / 9 €
Kinderwagen 30 kg Kostenlos
Rollstühle & Gehhilfen Hier solltet ihr euch am besten vor der Fahrt im Bereich für „Personen mit eingeschränkter Mobilität“ bei Flixbus informieren

Flixbus führt in der Übersicht für Gepäckstücke auch den Punkt „Tiere“. Hier wird darauf hingewiesen, dass grundsätzlich keine Tiere mitgenommen werden dürfen, wenn es sich nicht um Begleithunde für Behinderte oder Blinde handelt.

Tipp: Hermes bietet auch einen Versand-Services für Koffer an.

Flixbus: Gepäck gestohlen – was tun?

Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass hin und wieder Gepäck aus dem Flixbus gestohlen oder versehentlich von anderen Gästen beim Aussteigen mitgenommen wird. Um zu verhindern, dass eure Tasche von einem verschlafenen Fahrgast vertauscht wird, solltet ihr ein Gepäckband an eurer Tasche anbringen. Die Bänder bekommt ihr bei jeder Ticketbuchung als PDF zum Ausdrucken. Alternativ könnt ihr natürlich eine eigene Banderole anbringen.

Um eine Chance zu bekommen, eure Sachen nach einem Verlust oder Diebstahl wiederzufinden, könnt ihr sie mit einem GPS-Tracker ausstatten, zum Beispiel einem AirTag von Apple oder einer Alternative von einem anderen Hersteller.

Sollte euer Koffer weg sein, haftet das Verkehrsunternehmen nach EU-Verordnung 181/2011 für Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr nur, wenn euer Hab und Gut bei einem Unfall verlorengeht oder beschädigt wird. Bei Diebstahl haftet Flixbus hingegen nicht, solange kein grober Vorsatz oder Fahrlässigkeit vorliegt. Das ist zum Beispiel lediglich der Fall, wenn der Frachtraum aufgebrochen wird oder vom Fahrer offensichtlich unbeaufsichtigt gelassen wurde.

Wurde euch etwas gestohlen, solltet ihr den Diebstahl auf jeden Fall bei der Polizei melden und auch mit dem Flixbus-Support in Kontakt treten. Möglicherweise wurde eure Tasche nur von einem Fahrgast vertauscht, der sich inzwischen beim Anbieter gemeldet hat. Daneben gibt es auch ein Fundbüro bei Flixbus, an das ihr euch wenden könnt.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.