Rückt ein Feiertag in Deutschland näher, fragen sich viele, ob die Geschäfte offen haben und wie es dann mit den Ladenöffnungszeiten aussieht. Aber vereitelt der Buß- und Bettag morgen den geplanten Einkauf? Lest in unserem Ratgeber, wann welche Läden am Buß- und Bettag, den 17. November geöffnet haben.

 
Feiertage BR-Deutschland
Facts 

Morgen, am Mittwoch, den 17.11.2021, steht für die evangelischen Christen die Hinwendung zu Gott und Reue im Mittelpunkt. In einigen Städten Deutschlands dürfen dafür Schüler und Berufstätige zuhause bleiben. Denn an diesem gesetzlichen Feiertag soll die Arbeit ruhen, damit man sich beispielsweise den Gottesdiensten widmen und sich die Bedeutung dieses Tages verinnerlichen kann. Trotz freiem Tag sind viele Ärzte und Dienstleister für uns im Einsatz und auch die meisten Geschäfte haben offen. Lest nachfolgend, wie das mit den Öffnungszeiten an Feiertagen und speziell am Buß- und Bettag aussieht.

Öffnungszeiten an Feiertagen: Welche Unterschiede zwischen den Bundesländern gibt es?

Wir haben für euch eine Übersicht über alle Feiertage, die nicht für ganz Deutschland gelten:

6.1. Heilige Drei Könige Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt
Fronleichnam Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, zusätzlich in Gemeinden im Landkreis Bautzen und im Westlausitzkreis, in bestimmten Gemeinden in Thüringen
15.8. Mariä Himmelfahrt in bayerischen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung, Saarland
31.10. Reformationstag Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
1.11. Allerheiligen Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Buß- und Bettag Sachsen

Auch wenn es bis in die 90er-Jahre in Deutschland noch anders war, ist der Buß- und Bettag aktuell nur noch in Sachsen ein gesetzlicher Feiertag, an dem Geschäfte und Schulen geschlossen haben. Wer also in Leipzig, Chemnitz, Dresden und Co. wohnt, sollte lieber heute noch einmal ordentlich einkaufen, um morgen nicht hungern zu müssen. In Rest-Deutschland sind die Geschäfte normal offen und auch zur Arbeit muss man gehen. In Ausnahmefällen können sich religiöse Leute aber auch in anderen Bundesländern morgen frei nehmen. Der Tag muss nicht vom normalen Urlaub abgezogen werden, sondern kann als „ganztägige Freistellung“ genommen werden, die aber nicht bezahlt wird.

Feiertag Öffnungszeiten

Haben am Buß- und Bettag die Geschäfte offen?

Der Buß- und Bettag wird traditionell am Mittwoch vor dem ersten Adventssonntag begangen. Doch auch an diesen Tagen wollen nicht wenige Menschen einkaufen gehen. Aber sind die Läden am Buß- und Bettag überhaupt geöffnet?

  • Ja, am Buß- und Bettag haben Supermärkte und andere Läden in Deutschland geöffnet.
  • Nur in Sachsen wird es schwierig mit dem Einkauf. Wo ihr trotzdem shoppen könnt, lest ihr weiter unten.
Geschäfte offen
Die Ladenöffnungszeiten am Feiertag sind nicht für alle Geschäfte einheitlich.

Nicht alle Läden sind geschlossen, es gibt auch Ausnahmen – nicht nur in Großstädten. Ihr könnt beispielsweise an der Tankstelle einkaufen gehen. Auch Supermärkte in Bahnhöfen und Flughäfen könnten morgen offen haben.

Wir haben euch an anderer Stelle verraten, auf welches Datum Ostern und die Osterferien fallen und ob und welche Geschäfte an Karfreitag offen sind. Lest an anderer Stelle auch, welche Bedeutung Pfingsten hat und wonach sich der Termin richtet.

Feiertage in Deutschland Abonniere uns
auf YouTube

Was bedeutet Buß- und Bettag?

  • Am Mittwoch gilt es für die evangelischen Christen, sich Gott zuzuwenden. Die Anhänger des Glaubens sollen am arbeitsfreien Feiertag Zeit finden, um in sich zu gehen, über eigene Taten aber auch politische und gesellschaftliche Themen nachzudenken.
  • Erst seit der Eisenacher Konferenz 1852 gibt es ein einheitliches Datum für die bislang regional verschiedenen Bußtage.

Kennst du die Bedeutung der deutschen Feiertage?

Weihnachtstage, Allerheiligen & Co.: Diese Feiertage sind in ganz Deutschland frei

  • 1.1. Neujahr
  • Karfreitag
  • Ostermontag
  • 1. Mai
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • 3.10. Tag der Deutschen Einheit
  • 31.10. Reformationstag (nur in diesem Jahr)
  • 25., 26. Dezember - 1. und 2. Weihnachtstag

Ihr hattet gestern die letzte Chance, in regulären Geschäften einzukaufen. Habt ihr sie genutzt oder wart ihr schon auf den Feiertag vorbereitet? Wie verbringt ihr euren (hoffentlich freien) Tag? Verratet es uns in den Kommentaren.

Bildquellen: Gustavo Frazao, TZIDO SUN, Zwiebackesser via Shutterstock