Die Anime-Adaptionen und Filme von „Hunter x Hunter“ (auch HUNTERxHUNTER) basieren auf dem gleichnamigen Manga von Yoshihiro Togashi. Hier auf GIGA erfahrt ihr, wo ihr Serie und Filme von „Hunter x Hunter“ im Stream auf Deutsch und in der OV online sehen könnt.

 

Netflix

Facts 

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

HUNTERxHUNTER | TRAILER Deutsch (Madhouse/KSM Anime)

Die Serien & Filme zu „Hunter x Hunter“

Die von 1998 bis heute fortlaufende Manga-Reihe „Hunter x Hunter“ von Yoshihiro Togashi hat mehrere Adaptionen erhalten. Ein Jahr nach dem Start des Mangas begann das Studio „Nippon Animation“ mit einer Anime-Adaption, die 2002 noch durch drei weitere OVAs fortgesetzt wurde. Die Serie schaffte es in viele europäische Länder, in Deutschland wurde sie jedoch nie ausgestrahlt – dementsprechend gibt es auch keine deutsche Synchronisation.

2011 machte sich das Studio „Madhouse“ an die Arbeit zu einer neuen „Hunter x Hunter“-Serie. Statt die Geschichte einfach da fortzusetzen, wo sie 2004 mit „Greed Island Final“ aufhörte, wollte man jedoch ein komplettes Remake schaffen. Die Neuauflage hat sich dabei stärker an die Manga-Vorlage gehalten und war gerade für deutsche Fans ein Glücksfall: So konnte man auch hierzulande die Geschichte von Gon direkt von Anfang an sehen. Die insgesamt 148 Folgen sowie die beiden Filme vom selben Studio erschienen in Deutschland erst als DVD und Blu-ray und liefen dann zwischen 2018 und 2019 in der TV-Premiere auf ProSieben MAXX.

Eine Übersicht über die Serien- und Film-Adaptionen haben wir euch hier in Tabellenform zusammengefasst:

Serie (Studio)
Episoden Release (J) Release (D)
Hunter x Hunter (Nippon Animation) 62 à 23 Min. 1999–2001 -
Hunter x Hunter: OVA/Greed Island/Greed Island Final (Nippon Animation) 30 à 23 Min. 2002–2004 -
Hunter x Hunter (Madhouse) 148 à 24 Min. 2011–2014 2018–2019
Film (Studio) Laufzeit Release (J) Release (D)
Hunter x Hunter: Phantom Rouge (Madhouse) 97 Min. 2013 2016
Hunter x Hunter: The Last Mission (Madhouse) 98 Min. 2013 2016
Hunter x Hunter Madhouse KSM Anime
Bild: Madhouse

„Hunter x Hunter“ im Stream

Je nachdem, was ihr von „Hunter x Hunter“ sehen möchtet, findet ihr bei verschiedenen Streamingdiensten unterschiedliche Inhalte. Wo und welche Serien und Filme ihr von „Hunter x Hunter“ aktuell legal im Netz sehen könnt, erfahrt ihr hier in der Übersicht:

Anbieter Inhalte Sprachen
Amazon
  • Hunter x Hunter: Folge 1–58 (Prime Abo & Einzelkauf)
  • Hunter x Hunter: Folge 59–112 (Aniverse Channel & Einzelkauf)
  • Hunter x Hunter: Folge 113–148 (Einzelkauf)
  • Hunter x Hunter: Phantom Rouge (Prime Abo & Einzelkauf)
  • Hunter x Hunter: The Last Mission (Prime Abo & Einzelkauf)
Deutsch & Japanisch (OmU)
Netflix
  • Hunter x Hunter: Folge 1–58 (Abo)
Deutsch & Japanisch (OmU)

Die beiden „Hunter x Hunter“-Filme könnt ihr darüber hinaus auch in den folgenden digitalen Online-Stores kaufen: iTunes, RakutenTV, maxdome Store, Magenta TV, Microsoft Store.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

DVD- & Blu-ray-Release

Die Serie und beide Filme von Madhouse sind hierzulande unter KSM Anime auf DVD und Blu-ray erschienen. Die 148 Folgen der Serie wurde dabei auf insgesamt 13 Volumes mit jeweils 8 bis 13 Folgen aufgeteilt:

  • Volume 1: Episode 1–13
  • Volume 2: Episode 14–26
  • Volume 3: Episode 27–36
  • Volume 4: Episode 37–47
  • Volume 5: Episode 48–58
  • Volume 6: Episode 59–67
  • Volume 7: Episode 68–75
  • Volume 8: Episode 76–88
  • Volume 9: Episode 89–100
  • Volume 10: Episode 101–112
  • Volume 11: Episode 113–124
  • Volume 12: Episode 125–136
  • Volume 13: Episode 137–148

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).