Das MacBook Air mit M1 erlebt am Black Friday einen echten Preissturz. Das schicke Apple-Notebook ist so günstig wie lange nicht. 

Update vom 27.11.2022: Aktuell bekommt ihr aber das MacBook Air M1 in Grau, in Silber und in Gold für 909 Euro über eBay – immer noch ein hervorragender Preis. Der Händler ist Gravis, seriös und bekannt als offizieller Apple-Reseller. Versandkosten fallen keine an. Da das Angebot vermutlich bald endet, solltet ihr bei Interesse schnell zugreifen.

Apple MacBook Air M1
Statt 1.199 Euro UVP: 13,3 Zoll IPS-Display, 2.560 × 1.600, 60 Hz, 400 cd/m², Apple M1 Prozessor, 8 GB RAM, 256 GB SSD. Dt. Tastaturlayout, Space Grey, Modelljahr 2020.

Preiskampf um das MacBook Air mit M1-Chip

Mit seinem schicken Design, Akkulaufzeiten von weit über 10 Stunden, dem komfortablen macOS-Betriebssystem und nicht zuletzt der Leistung des M1-Prozessors ist das MacBook Air von Apple das Rundum-Sorglos-Paket für alle, die auf der Suche nach einem Notebook sind.

Bei eBay ist die Einstiegsvariante mit 8 GB RAM und mit 256 GB Speicherplatz in der Farbe Space Grau jetzt für 895 Euro (bei eBay ansehen) erhältlich. Das ist der aktuelle Bestpreis. Verkauft wird das Gerät vom seriösen und bekannten Onlinehändler Gravis. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den Code „CYBER22“ angeben.

Wer auf der Suche nach dem MacBook Air mit M1-Chip ist, sollte nicht zu lange zögern. Inflation und schwacher Euro dürften die Preise nach dem Black Friday wieder nach oben treiben.

Was man zum MacBook Air mit M1 wissen muss, seht ihr im Video:

Alles zum MacBook Air mit Apple M1

Eine persönliche Empfehlung

Nachdem Apple den Abschied von Intel-Prozessoren bekanntgegeben hat, wurden Ende 2020 die ersten Macs mit selbst entwickeltem M1-Chip vorgestellt. Neben dem MacBook Air gehören dazu auch das MacBook Pro und der Mac Mini. Ich selbst verwende seit rund einem Jahr das MacBook Air mit M1 und bin restlos begeistert. Es ist schnell, flüsterleise und kann mit Akkulaufzeiten aufwarten, die ich nicht für möglich gehalten habe.

Die herausragende Performance ist das i-Tüpfelchen. Probleme mit inkompatibler Software – davor fürchten sich manche – sind mir nie untergekommen. Das MacBook Air mit M1 würde ich ohne zu zögern so gut wie jedem empfehlen – vor allem zum Preis von 895 Euro bei eBay. Wer also nicht das neue Modell mit M2-Chip möchte, das merkbar teurer ist und bei rund 1.500 Euro anfängt, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.