Wo ihr die aktuellen Folgen der Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas „My Hero Academia“ von Kōhei Horikoshi im Stream und TV auf Deutsch und im Original sehen könnt, erfahrt ihr hier.

 
Streamingdienste im Überblick
Facts 
My Hero Academia Staffel 5 | Anime-Trailer

Stream & TV

Hierzulande ist „My Hero Academia“ exklusiv bei dem Anime-Streamingdienst „Crunchyroll“ im Stream verfügbar. Aktuell ist hier die sechste Staffel von „My Hero Academia“ im Original mit Untertiteln (OmU) sowie der deutschen Synchronisation (GerDub) gestartet.

Die fünfte Staffel ist als OmU dabei momentan mit Werbung kostenfrei verfügbar. Für die anderen Staffeln und Sprachfassungen sowie einen werbefreien Stream in HD-Qualität benötigt ihr mindestens das Fan-Abo (6,99 Euro/Monat) von Crunchyroll.

TV-Ausstrahlung

Seit 2020 läuft die Serie im TV bei ProSieben Maxx. Zuletzt lief hier zwischen März und Mai 2022 die vierte Staffel in der TV-Premiere. Wann die fünfte Staffel auf dem Sender startet, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Staffeln & Filme

Staffel Folgen Premiere
1 13 3.4.2016
2 26 1.4.2017
3 25 7.4.2018
4 25 12.10.2019
5 25 27.3.2021
6 25 1.10.2022

Darüber hinaus gibt es mittlerweile noch 8 OVAs sowie die drei Filme: „Two Heroes“ (bei Amazon ansehen), „Heroes Rising“ (bei Amazon ansehen) und „World Heroes‘ Mission“. Die ersten beiden Film-Auskopplungen sind ebenfalls im Original und mit deutscher Tonspur im Premium-Abo von Crunchyroll enthalten.

My Hero Academia: World Heroes' Mission - Limited Edition
My Hero Academia: World Heroes' Mission - Limited Edition
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.02.2023 16:19 Uhr

Worum gehts?

In einer Welt, in der übermenschliche Kräfte und Begabungen zur Norm geworden sind, ist der Mittelschüler Izuku Midoriya schon fast eine Ausnahme – denn er gehört zu dem Fünftel der Menschheit, welches ohne Spezialität auf die Welt kam. Dieser Umstand hat ihn jedoch nie davon abgebracht an seinen Kindheitsraum zu glauben, eines Tages ein wahrer Profi-Supherheld zu werden. Und wie es der Zufall will, begegnet Izuku bei einem schicksalhaften Ereignis seinem Superhelden-Idol, dem Friedens-Symbol der Menschheit und Superheld Nummer 1: „All Might“.

„All Might“ erkennt das Potential des jungen Midoriya und verleiht ihm seine besondere Spezialität „One for All“, was jedoch unter allen Umständen geheim bleiben muss. Für Izuku geht ein Traum in Erfüllung und er wird an der Superhelden-Akademie „U.A.“ (Yuei) aufgenommen. Doch im Gegensatz zu seinen Mitschülern, die schon seit ihrer Kinderheit lernen mit ihrer Spezialität umzugehen, kann Izuku seine Fähigkeit noch nicht kontrollieren.

„My Hero Academia“ (Original: „Boku no Hīrō Akademia“) ist das Werk des Manga-Artist Kōhei Horikoshi. Der fortlaufende Shōnen-Manga besteht aktuell aus 36 Bänden. Die sechste Staffel des Anime startet mit den Ereignissen des 27. Bandes.

Experten-Quiz für Anime-Fans: Erkennt ihr diese 99 Serien an einem einzigen Bild?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.