Ihr seid ordentlich in Feierlaune und wollt das euren Freunden bei WhatsApp und Co. mitteilen? Dann findet ihr nachfolgend eine Übersicht der besten Party-Emojis zum Kopieren und Einfügen.

 
WhatsApp
Facts 

Die Smartphone-Tastaturen bieten inzwischen eine Vielzahl an verschiedenen Emojis und Smileys. Bei der Menge kann man schnell die Übersicht verlieren. Bei manchen Smartphones sind zudem nicht alle Emojis verfügbar. Um euch das lange Suchen zu ersparen, könnt ihr in der nachfolgenden Liste die meisten wichtigen Party-Smileys finden. Dazu gehören der Partyhut-Smiley, die Konfettibombe und der Tröten-Emoji.

Die besten Emojis für Nachrichten zum Feiern

Die Bedeutung der folgenden Party-Emoji erschließt sich von selbst, schließlich ist das Aussehen recht eindeutig. Diese Emoticons eignen sich für alle Texte über das Feiern:

Emoji Bedeutung
🎁 Geschenk
🕺 Tanzender Mann
💃 Tanzende Frau
🎉 Party-Tüte mit Konfetti
🍾 Sektflasche mit knallenden Korken
🤘 „Pommes-Gabel“-/Metal-Hand
🍰 Kuchen
🎊 Konfettiball
🎈 Luftballon
🤩 Smiley mit Sternenaugen
👫 Pärchen hält Händchen
👏 Klatschende Hände
🍰 Kuchenstück
🎂 Torte
🍬 Bonbon
🍺 Bierglas
🍻 Anstoßende Bierkrüge
🍷 Weinglas
🥂 Anstoßende Sektgläser
🍸 Cocktailglas
🍹 Cocktail

Die Smileys können auch bei Facebook verschickt werden:

Emoji auf Facebook mit und ohne Tastatur nutzen Abonniere uns
auf YouTube

Die Emojis eignen sich für alle feierlichen Anlässe. Ihr könnt sie also zum Beispiel verwenden, wenn ihr jemandem über WhatsApp und eine andere Messenger-App zum Geburtstag gratulieren wollt, eine Nachricht zu einem anderen feierlichen Anlass verschicken möchtet oder einfach allgemein eure Freude ausdrücken wollt.

Party-Emoji für WhatsApp und Co.

Ihr könnt die Emojis zum Beispiel nutzen, um eure Freunde über WhatsApp und Co. zu einer Feier einzuladen. Dafür könnt ihr eine Gruppe mit allen Kontakten anlegen, die an der Feier teilnehmen sollen. In einer Gruppe sehen alle untereinander, dass sie eingeladen worden sind. Dabei werden auch die Telefonnummern in den Gruppendetails angezeigt. So können untereinander Nachrichten ausgetauscht werden.

FaceTime-Gruppenanrufe: So gehts

Manch einer möchte aber nicht, dass seine Nummer an andere weitergegeben wird oder in Gruppen eingeladen werden, in denen man möglicherweise durch viele Nachrichten gestört wird. Daher könnt ihr auch die „Broadcast“-Funktion von WhatsApp nutzen. Hierbei wird die Party-Einladung an zahlreiche WhatsApp-Kontakte gleichzeitig verschickt, ohne dass das die Empfänger untereinander mitbekommen.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.