Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. „Scran“ bei Twitter & Co.: Was bedeutet das auf Deutsch?

„Scran“ bei Twitter & Co.: Was bedeutet das auf Deutsch?

Hier wurde wohl "scran" serviert. (© Getty Images / nicoletaionescu)
Anzeige

Auf sozialen Plattformen wie Instagram oder Twitter stößt ihr möglicherweise auf Beiträge mit dem Hashtag oder dem Zusatz „scran“. Bei diesen Beiträgen wird Essen gezeigt. Was bedeutet dieses „Scran“?

Der Ausdruck stammt aus der englischen Sprache. Meist stammen auch die Beiträge, in denen „Scran“ verwendet wird, aus dem britischen Raum, allerdings liest man den Ausdruck immer häufiger auch in deutschsprachigen Beiträgen.

Anzeige

Was ist „Scran“?

„Scran“ ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für Nahrung . Meist hat es eine abwertende Bedeutung. Auf Deutsch bedeutet „Scran“ so viel wie „Fraß“. Wiktionary definiert „scran“ als „Essen von minderwertiger Qualität“.
Anzeige

Bei Twitter gibt es einige Kanäle mit Namen wie „Mensa Scran“ oder „Footy Scran“, die regelmäßig Bilder von Mahlzeiten aus Mensen oder Sportstadien zeigen. Hier wird der Begriff teils scherzhaft verwendet. Manchmal sind recht leckere Speisen zu sehen, bei einigen Mahlzeiten würde man aber vermutlich nicht so gerne zubeißen. Einige Beispiele für Scran-Köstlichkeiten:

Während beim „Fußball“-Scran teils gruselige Mahlzeiten zu sehen sind, werden bei „Mensa Scran“ erstaunlich gut aussehende und vor allem günstige Speisen gezeigt. Hier ist der Begriff also entgegen seiner eigentlichen Bedeutung durchaus im ironischen Sinne und positiv besetzt zu verstehen.

Anzeige

Scran: Woher kommt der Begriff?

Der Ursprung des Begriffs ist nicht eindeutig. Es könnte aus dem nordgermanischen oder skandinavischen Raum nach England gekommen sein. So gibt es in der alten norwegischen Sprache das Wort „skran“, das auf Deutsch „Müll“ bedeutet. Auf Isländisch bedeutet „skran“ so viel wie „Plunder“, „Trödel“ oder „Krempel“.

In Großbritannien wird das Wort überwiegend im schottischen Bereich sowie in Nordengland rund um Manchester und Liverpool verwendet.

Bei uns findet ihr Erklärungen weitere Begriffe aus dem Netz, zum Beispiel dieser hier:

Anzeige

Im Video erklären wir ebenfalls gängige Slang-Begriffe:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige