Beim Blick in die Kommentare bei TikTok, Twitter, YouTube und andere soziale Medien fallen einem manchmal Antworten auf, in denen nicht viel mehr als „W“ oder „L“ steht. Was heißt das?

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

Die Buchstaben werden vor allem in englischsprachigen Kommentarbereichen verwendet. Man liest sie aber immer häufiger auch in deutschen Kommentaren.

Wofür stehen „W“ und „L“ bei TikTok, Twitter und Co.?

Die Bedeutung von „W“ und „L“ ist schnell erklärt:

  • „W“ steht für „Win“. Es bezeichnet generell etwas Gutes.
  • „L“ steht für „Lose“. Es steht für etwas Schlechtes.

Mit dem „W“ weist man also in der Regel daraufhin, dass einem ein TikTok-Video oder ein darüberstehender Beitrag gefällt. „W song“ bedeutet zum Beispiel, das man ein Lied in einem Video besonders mag.

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Steht dort hingegen das „L“, ist das als „Dislike“ zu verstehen. „L stimme“ als Kommentar kann bedeuten, dass einem zwar das TikTok-Video gefällt, die Stimme des Creators aber nicht gutankommtt. In den sozialen Medien können die Buchstaben auch als Hashtag auftauchen („#W“ und „#L„). Hinter diesen Hashtags findet man dann überwiegend Videos, die der jeweilige Creator entweder besonders gut findet oder in denen etwas Erfreuliches passiert („#W). Auf der anderen Seite werden negative Inhalte gesammelt, zum Beispiel „Fail“-Videos.

Die Buchstaben können auch in einem Beitrag kombiniert werden. Wenn dort zum Beispiel steht „W Frisur L Hemd“, dann gefällt dem Kommentierenden zwar die Frisur der Person im Video, die Klamotten fallen aber durch. Fragt jemand nach „W oder L“ („W or L“), will der Nutzer die Meinung seiner Follower einholen.

Ein weiterer Beitrag, den man als Antwort erhalten kann, ist „Ratio“. Das bedeutet es:

W/L („W or L“) bei TikTok, Twitter und Co.

Seinen Ursprung haben „W“ und „L“ im US-Sport. Dort wird der Verlauf der letzten Spiele anhand dieser Buchstaben in Statistiken dargestellt. Hat eine Mannschaft zum Beispiel die letzten drei Spiele gewonnen, liest man in Tabellen „WWW“. Lag eine Niederlage dazwischen, dann sieht es so aus: „WLW“. Einige Beispiele für die Verwendung von „W“ und „L“ aus dem deutschsprachigen Bereich bei Twitter:

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).