In Social-Media-Apps wie WhatsApp, Instagram oder TikTok liest man im Chat und in Beiträgen viele Abkürzungen. Da in der Netzsprache immer wieder neue Kürzel entstehen, verliert man manchmal den Überblick über die verschiedenen Bedeutungen. So stellt ihr euch vielleicht die Frage, was die Abkürzungen „yk“ und „ik“ im Chat bedeuten.

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

Beide Kürzel haben ihren Ursprung in der englischen Sprache, werden aber auch von deutschsprachigen Nutzern in sozialen Medien verwendet.

„yk“ / „ik“: Bedeutungen schnell erklärt

„yk“ kann im Chat zwei verschiedene Bedeutungen haben. Wie genau der Absender die Abkürzung meint, hängt vom Kontext der Nachricht ab, in der „yk“ auftaucht. Das kann es bedeuten:

  • „you know“, auf Deutsch: „weißt du“, „du weißt schon“
  • „you kidding“, kurz für „are you kidding?“, auf Deutsch: „du machst wohl Scherze?“, man glaubt dem Absender seine Aussage also nicht ganz.

Wenn man hingegen selber in einer Nachricht scherzt, kann man die Abkürzung „jk“ („just kidding“) verwenden.

Daneben gibt es auch die Form „ik“. Das bedeutet „i know“, also auf Deutsch „ich weiß“. Hiermit will man dem Chat-Partner einfach mitteilen, dass man eine Information aus einer vorherigen Nachricht bereits kennt. Mit der gegensätzlichen Bedeutung wird die Abkürzung „idk“ verwendet.

Was kann „yk“ noch bedeuten?

In einigen Bubbles hat „yk“ noch eine ganz andere Bedeutung. Hier wird es als Abkürzung für das Wort „yarak“ verwendet. Es handelt sich dabei um einen umgangssprachlichen Begriff für das männliche Geschlechtsteil. Wenn euch also jemand fragt, „wie groß euer yk ist“, will derjenige nicht erfahren, wie groß euer Wissen ist. Passend dazu:

Einige Beispiele für die Verwendung der Abkürzung „yk“ in deutschsprachigen Twitter-Beiträgen:

Anhand der Beispiele könnt ihr die Bedeutung der Abkürzung vielleicht besser verstehen. Im Video erklären wir euch weitere Kürzel, die ihr bei Instagram, TikTok, Twitter und Co. lesen oder hören könnt:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.