Ihr könnt euren Instagram-Account mit Facebook koppeln, um zum Beispiel Inhalte gleichzeitig bei beiden Portalen zu veröffentlichen. Falls ihr das nicht mehr möchtet oder ein anderes Konto verbinden wollt, müsst ihr die Verknüpfung von Instagram und Facebook trennen.

 
Instagram
Facts 

Die Verknüpfung der beiden Social-Media-Profile lässt sich in der Instagram-App auf dem Handy trennen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Instagram: Wer hat die meisten Follower 2022?

Wie lösche ich das verknüpfte Konto bei Instagram?

So gehts:

  1. Öffnet die Instagram-App auf dem Smartphone.
  2. Drückt auf euer Profilbild rechts unten.
  3. Tippt anschließend auf die drei Balken rechts oben.
  4. Ruft im neuen Menü die Einstellungen auf.
  5. Im Abschnitt „Meta“ wechselt ihr in die „Kontenübersicht“.
  6. Wollt ihr lediglich, dass eure Instagram-Beiträge nicht mehr gleichzeitig bei Facebook gepostet werden, öffnet den Bereich „Inhalte profilübergreifend teilen“.
  7. Hier könnt ihr jetzt sowohl für euren Facebook-Auftritt als auch für Instagram einstellen, ob Storys und Beiträge auf der jeweils anderen Plattform geteilt werden sollen.
  8. Wollt ihr die Verbindung hingegen ganz aufheben, wählt ihr den Bereich „Konten und Profile“ aus.
  9. Tippt danach auf den Eintrag für das Facebook-Konto.
  10. Hier wählt ihr nun „Aus Kontenübersicht entfernen“.
facebook-instagram
In der Kontenübersicht könnt ihr Instagram von Facebook trennen (Bildquelle: GIGA)

Facebook & Instagram: Konten trennen

Um die Verbindung zwischen Facebook und Instagram vollständig zu trennen, müsst ihr nun noch die Einstellungen in eurem Facebook-Konto aufrufen.

  1. Öffnet also die Facebook-App auf dem Handy.
  2. Tippt auf die Balken rechts oben und ruft „Einstellungen und Privatsphäre“ auf.
  3. Steuert hierüber die „Einstellungen“ an.
  4. Wählt unter „Berechtigungen“ den Bereich „Apps und Websites“ aus.
  5. Hier könnt ihr die Instagram-App löschen. So werden auch alle bisher geposteten Instagram-Beiträge aus eurem Facebook-Profil entfernt.
Einsteiger-Tipps für Instagram Abonniere uns
auf YouTube

Facebook & Instagram entkoppeln

Sind beide Konten miteinander verknüpft, könnt ihr euch mit den Login-Daten auch beim jeweils anderen Netzwerk anmelden. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn ihr euer Passwort bei Instagram vergessen habt, aber die Zugangsdaten für Facebook noch wisst oder sowieso schon mit einem Netzwerk auf dem Gerät angemeldet seid. Auch die Login-Funktionen könnt ihr in der Kontenübersicht einschränken. So verhindert ihr, dass ihr euch mit den Zugangsdaten des jeweils anderen Netzwerks einloggen könnt, ohne dabei die Verknüpfung vollständig aufzuheben.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).