„Ich küsse deine Augen“: Was bedeutet das?

Martin Maciej

Wer sich viel in sozialen Medien bewegt, liest manchmal Formulierungen, die man nicht sofort versteht. So könnt ihr bei Twitter, Facebook und Co. häufig den Ausdruck „ich küsse deine Augen“ sehen.

Der Ausdruck findet sich sowohl in der Chatsprache als auch in der Jugendsprache im „Real Life“. Falls ihr eine entsprechende Nachricht über eine Dating-App oder im Chat erhalten habt, findet ihr hier die Übersetzung, um leichter eine entsprechende Antwort zu finden. Was bedeutet das und wo kommt das her?

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
So sahen die Helden deiner Jugend nackt aus

Was heißt „Ich küss‘ deine Augen“?

„Ich küsse deine Augen“ bedeutet so viel wie „Danke!“ oder „Vielen lieben Dank“.

Es handelt sich also um einen positiv besetzten Ausdruck. Natürlich will der Absender nicht im tatsächlichen Sinne Augen küssen. Der Ausdruck stammt aus der türkisch-arabischen Sprachwelt und hat sich auch in Deutschland in der Slang-Sprache etabliert. Im Türkischen hört und liest man hin und wieder „gözlerinden öperim“, was auf Deutsch übersetzt für eben jenes „ich küss‘ deine Augen“ steht.

2018 stand der Begriff in der Auswahl für das „Jugendwort des Jahres“, musste sich damals jedoch dem Begriff „Ehrenmann“ geschlagen geben. Beispiele für die Verwendung findet ihr bei Twitter:

 „Ich küsse deine Augen“: Daher kommt es

Daneben wurde das Küssen der Augen als Symbol der Dankbarkeit auch bereits im Mittelalter eingesetzt. Durch einen Kuss auf die Augen sollen begnadete Sänger den Weg in das Herz einer Frau gefunden haben. Ganz gleich, welcher Ursprung nun der Richtige ist, der Kuss auf die Augen symbolisiert in der heutigen Zeit Dankbarkeit.

Wir helfen euch bei vielen weiteren Erklärungen von Begriffen, die man im Internet hin und wieder liest:

Seid ihr im Netz auf weitere Begriffe gestoßen, deren Bedeutung ihr nicht verstanden habt? Postet es in unsere Kommentare und wir helfen euch, die Internetsprache zu verstehen!

Wie findet ihr Vero – True Social?

Der Hype um das neue soziale Netzwerk ist riesig. Wie findet ihr Vero?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung