Verkauft ihr etwas über Vinted, landen eure Einnahmen zunächst im virtuellen „Geldbeutel“. Von dort aus könnt ihr euch das Geld auszahlen lassen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

 
Online-Shops
Facts 

Wenn ihr lediglich Sachen bei Vinted kauft, braucht ihr keinen Geldbeutel. Für Verkäufer ist die Option aber Pflicht. Der Geldbeutel lässt sich nicht deaktivieren. Ihr könnt also nicht einstellen, dass gezahlte Beträge direkt auf euer Bankkonto gebucht werden.

Vinted: Geldbeutel einrichten

Sobald ihr etwas verkaufen wollt, müsst ihr den Geldbeutel bei Vinted aktivieren:

  1. Loggt euch dafür in den Vinted-Account ein.
  2. Tippt auf euer Profil-Icon oben.
  3. Wählt die Option „Geldbeutel
  4. Drückt auf „Geldbeutel aktivieren“.
  5. Hier müsst ihr Angaben zu eurer Person machen. Dazu gehören der Vor- und Nachname, das Geburtsdatum und die Adresse.
Vinted Geldbeutel
So erreicht ihr das virtuelle Portemonnaie bei Vinted. (Bildquelle: GIGA)

Der Geldbeutel wird anschließend aktiviert. Beträge werden nach der Bezahlung dort aufbewahrt.

In dem Videobeitrag erfahrt ihr, wo man seine Kleidung am besten verkaufen kann:

Hinweis: Nach einem Verkauf habt ihr 5 Werktage Zeit, den Geldbeutel zu aktivieren. Verpasst ihr das, wird die Bestellung von Vinted storniert. Wollt ihr den Geldbeutel nicht anlegen, könnt ihr Zahlungen lediglich direkt über die Privatnachrichtenfunktion ausmachen. Beachtet aber, dass ihr so nicht auf den Vinted-Schutz für Käufer beziehungsweise Verkäufer zugreifen könnt.

Vinted: Guthaben im Geldbeutel auszahlen lassen

Sobald ihr etwas verkauft habt, könnt ihr das Guthaben aus dem Geldbeutel auf euer Bankkonto überweisen oder eigene Vinted-Einkäufe damit bezahlen. Manuell aufladen lässt sich der Geldbeutel nicht. Über euer Profilbildsymbol erfahrt ihr, wie viel Guthaben sich im Geldbeutel befindet. So könnt ihr euch das Geld auf euer Konto auszahlen lassen:

  1. Der Käufer muss den Artikel zunächst bezahlen.
  2. Das Geld wird erst freigegeben, wenn der Käufer innerhalb von 2 Tagen nach der Lieferung bestätigt hat, dass alles in Ordnung ist oder sich nicht mehr meldet. Dann wird das Guthaben nicht mehr als „ausstehender Betrag“; sondern als „verfügbares Guthaben“ angezeigt.
  3. Steuert dann euren Vinted-Geldbeutel an.
  4. Hier findet ihr die Option „Auf das Bankkonto auszahlen“.
  5. Stellt sicher, dass eure richtigen Bankdaten eingegeben Sind. Das Guthaben sollte innerhalb von 5 Werktagen auf das Konto gebucht werden.

Eine Auszahlung ist ab einem Betrag von 0,10 Euro möglich. Der Geldbeutel kann nur an ein Bankkonto ausgezahlt werden und nicht etwa an ein PayPal-Konto. Falls sich das Geld nicht auszahlen lässt, kontaktiert eure Bank und den Vinted-Support, um das Problem zu klären.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.