Mit einer Paysafecard könnt ihr bequem im Prepaid-Verfahren online anonym bezahlen, um euch z. B. Spiele bei Steam zu kaufen oder einen Premium-Account bei einem One-Klick-Hoster freizuschalten. Das Guthaben versteckt sich hinter einem Code. In der Regel bleibt nach der Zahlung bei einem Dienst mit der Paysafecard Restguthaben übrig.

 

Paysafecard

Facts 

Hier erfahrt ihr, wie man online überprüfen kann, wie viel Restguthaben noch auf der Karte vorhanden ist, wie man dieses Guthaben weiter einsetzen kann und wo ihr einen nicht mehr benötigten Restwert spenden könnt.

Guthaben der Paysafecard online abfragen

Wollt ihr nach dem Einkauf in Erfahrung bringen, wie viel Restguthaben noch auf der Paysafecard vorhanden ist, könnt ihr dies ganz bequem und schnell online tun.

  1. Steuert die Webseite PaysafeCard.com an.
  2. Klickt dann oben im Menü unter Services auf „Guthaben abfragen“.
  3. Nun müsst ihr den PIN der Paysafecard sowie einen Captcha-Code zur Bestätigung eingeben.
  4. Ihr bekommt jetzt das verfügbare Guthaben sowie alle Transaktionen angezeigt.

Restguthaben der Paysafecard verwalten

Noch einfacher könnt ihr euer verbliebenes Guthaben der Paysafecard mit einem mypaysafecard-Account verwalten.

Jetzt bei mypaysafecard anmelden

mypaysafeacard im Video

Paysafecard online Trailer

  1. Meldet euch beim offiziellen Service des Guthabenanbieters an.
  2. Hier könnt ihr eure PINs einzeln hochladen und so das Guthabenkonto aufladen.
  3. Auf das Paysafecard-Guthabenkonto könnt ihr bei eurer nächsten Bezahlung online zugreifen, dabei wird die jeweils die älteste PIN zuerst verwendet.
  4. Über die Transaktionsübersicht könnt ihr einsehen, wo ihr zuletzt online bezahlt habt.
  5. Zusätzlich habt ihr hier im Blick, wieviel Guthaben sich auf eurem Konto noch befindet, um dieses zukünftig einsetzen zu können.
  6. Die Anmeldung bei mypaysafecard ist kostenlos.

Mit dem Dienst könnt ihr zusätzlich Punkte im my PLUS-Shop sammeln. Diese können dann gegen Belohnungen, z. B. bei Rabatte bei bestimmten Online-Shops eingesetzt werden.

Paysafecard-Restguthaben spenden?

Wer mit seinem Restguthaben nichts mehr anzufangen weiß und etwas Gutes tun möchte, findet im Netz verschiedene Anlaufstellen, um sein Restguthaben zu spenden. Direkt über den Anbieter habt ihr z. B. die Möglichkeit, für das Projekt „ROTE NASEN“ per Prepaid zu spenden. Die Organisation setzt sich für krebskranke Kinder ein. Öffnet die entsprechende Spendenseite und wählt dann als „Spendenart“ die paysafecard aus.

paysafecard-spenden

Weitere Artikel zum Thema

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?