Android-Tipp: Tabs wieder in Chrome anzeigen – so gehts

Martin Malischek 15

Seit Android 5.0 Lollipop zeigt Chrome für Android seine Tabs einzeln in der App-Übersicht. Was für den einen ganz praktisch sein mag, ist für den anderen lästig. Wir erklären euch, wie ihr die Tabs wieder in Chrome anzeigen lassen könnt.

Video-Tipp | So funktioniert die Google-Suche in Chrome

Google Chrome: So funktioniert die Google-Suche.

Google hatte früher die einzelnen Chome-Tabs in die App-Übersicht ausgelagert. Dadurch wurden die Chrome-Tabs ab Android 5.0 aber auch nicht mehr in der Chrome-App angezeigt. So konnte man in der Chrome-App nicht mehr eine übersichtliche Tab-Übersicht aufrufen, sondern musste sich mühsam durch die App-Übersicht quälen, um einen Tab zu finden.

Tabs nicht im Chrome Browser unter Android – für den einen nützlich, den anderen nervig

Für einige Nutzer war die Option eine Verbesserung, für andere unpraktisch. Surft ihr viel mit eurem Smartphone unter Android 5.0 Lollipop im Chrome-Browser können die Tabs in der App-Übersicht dadurch schnell chaotisch wirken. Wer die klassische Tab-Ansicht in Chrome wieder haben will, kann diese wiederherstellen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Android 5.0: Die neuen Features im Überblick.

Android: Tabs wieder in Chrome-Browser anzeigen – Schritt für Schritt

android-5.0-lollipop-tabs-in-google-chrome-anzeigen

  1. Öffnet den Chrome-Browser auf eurem Android-Smartphone.
  2. Öffnet das Menü über die drei Punkte oben rechts und tippt unter Grundeinstellungen auf Tabs und Apps anzeigen.
  3. Stellt die Funktion durch ein Tippen auf die Schaltfläche oben rechts einfach aus.
  4. Jetzt sollten die Tabs wieder in eurem Chrome-Browser angezeigt werden.

Weitere hilfreiche Tipps und Tricks für Android 5.0 Lollipop findet ihr im verlinkten Artikel.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • FaceApp: Party-Gag oder Daten-GAU? 10 Fragen und Antworten

    FaceApp: Party-Gag oder Daten-GAU? 10 Fragen und Antworten

    FaceApp ist die Smartphone-App der Stunde. Wer sich derzeit in den sozialen Netzen bewegt, kommt an den Selfies kaum vorbei, die auf geradezu magische Weise gealterte Personen zeigen. Aber was hat es damit auf sich und warum steht FaceApp gerade im Zentrum der Kritik? GIGA gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Frank Ritter 1
  • Ist das Xiaomi Mi 9 wasserdicht? Was ihr beachten solltet

    Ist das Xiaomi Mi 9 wasserdicht? Was ihr beachten solltet

    Viele Smartphones der Oberklasse setzen mittlerweile auf wasser- und staubgeschützte Gehäuse. Xiaomi hat sich diesem Trend lange verschlossen. GIGA klärt, ob das Xiaomi Mi 9 wasserdicht ist und was man bei der Verwendung beachten sollte.
    Robert Kägler
* Werbung