Barcode erstellen: kostenlos mit Freeware oder App

Martin Maciej

Ein Barcode bezeichnet eine Strichfolge, die elektronisch lesbar ist. Hinter den schwarzen Streifen und weißen Lücken in unterschiedlichem Abstand können diverse Daten und Informationen gespeichert werden. Dabei handelt es sich nicht um eine Verschlüsselung von Inhalten, sondern um die Abbildung von Informationen in binären Symbolen. Gelesen werden die Barcodes mit einem speziellen Scanner. Mit kostenloser Freeware könnt ihr auch selber Barcodes erstellen.

Barcode erstellen: kostenlos mit Freeware oder App

Falls ihr keine neue Software auf der Festplatte installieren wollt oder könnt, könnt ihr Barcodes auch online erstellen lassen.

Barcode erstellen am PC und online ohne Programm

Unkompliziert und schnell können die Strichcodes online im Web über Tec-It.com erstellt werden.

  • Öffnet die Webseite zum Angebot.
  • Gebt eure Daten in das entsprechende Feld ein.
  • Über „Auffrischen“ wird der Barcode im Browser angezeigt.
  • Mit einem Klick auf den Button „Download“ kann der Barcode samt Informationen auf die Festplatte heruntergeladen werden.
  • Zur Auswahl stehen Strichcodes in verschiedenen Ausführungen, z. B. lineare Codes oder Post-Codes.
  • Neben der Erstellung von Barcodes finden sich auf der Webseite diverse weitere Angebote. So könnt ihr hier z. B. auch ISBN-Codes erstellen.

downloaden *

Barcode erstellen: So geht’s mit dem Smartphone

Wer auch ohne Internetverbindung Barcodes machen möchte, kann den BarCode-Generator herunterladen. Das Programm lässt euch solche Codes erstellen und dann als PNG-, JPG- oder GIF-Datei speichern. Die Software „Barcode Generator“ ist kostenlos und bietet diverse Ausgestaltungsmöglichkeiten für die Codes. So können z. B. auch Farben individuell eingerichtet werden.

Barcode Generator
Entwickler: Aeiou
Preis: Kostenlos

Wer unterwegs ohne PC einen Barcode auf die Schnelle benötigt, kann dafür vorgesehene Apps für Android und iOS herunterladen. Die selbstbetitelte Anwendung lässt euch z. B. Barcodes sowie Codes folgender Art auf dem Android-Smartphone gestalten:

  • QR Code
  • DataMatrix
  • Aztec Code
  • Code 39
  • Code 128
  • EAN-8
  • EAN-13
  • UPC-A
  • ITF,
  • PDF 417
  • Codabar

Die App ist simple aufgebaut und auch in englischer Sprache sehr einfach zu bedienen.

Bei uns findet ihr auch kostenlose Tools für das Lesen von QR-Codes.

Bild: Shutter_M , Monkey Business Images

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
  • Microsoft Office 2016

    Microsoft Office 2016

    Office 2016 ist Microsofts Büro-Software für Windows. Darin enthalten sind unter anderem Word, Excel, Outlook und PowerPoint 2016. Je nach Office-Version stehen mehr oder weniger Programme und Funktionen bereit. Hier gibt es alle Infos zu Office 2016 und seinen Neuerungen.
    Robert Schanze 1
* gesponsorter Link