QR Code erstellen: Kostenlos online mit Generator

Martin Maciej

QR Codes halten immer mehr Einzug in den Alltag. Während das Auge hinter solch einem Code lediglich eine wüste Ansammlung aus schwarzen und weißen Vierecken findet, kann man mit dem passenden QR Codes Webseiten und Kontaktdaten oder auch WLAN-Zugänge, Termine und Orte verschlüsseln. Erfahrt hier, wie ihr eigene QR Codes erstellten könnt.

QR Codes finden sich heutzutage z. B. auf Werbeplakaten oder Visitenkarten, in Zeitschriften oder auf Flugblättern. Werden diese Codes mit Smartphone mit einer dazugehörigen App gescannt, wird das Gerät auf das entsprechend codierte Ergebnis weitergeleitet.

qr-code-generator-2
qr-code-generator-2
qr-code-generator
qr-code-generator
download-qr-code-generator-screenshot-2
download-qr-code-generator-screenshot-2
download-qr-code-generator-screenshot
download-qr-code-generator-screenshot

QR Code erstellen kostenlos

QR Codes sind lizenzfrei. Dies bedeutet, dass jedermann solch einen Code kostenlos erzeugen und benutzen kann. Alles, was dafür benötigt wird, ist eine entsprechende Anwendung. Ein selbst erstellter QR Codes kann als Bilddatei in jedem beliebigen Format abgespeichert werden, um diesen dann im Netz auf Blogs und Webseiten einzubinden oder mit einem Drucker einfach zu Papier zubringen. Ein zuverlässiger und funktionsstarker QR Code Generator versteckt sich hinter GOQR.me. Der QR Code Generator speichert Daten in den sogenannten Datenpixel, bzw. QR Code-Modulen. GOQR.me erlaubt euch sogar das Erzeugen von QR Codes mit Logo.

qr-code-erstellen-beispiel

So kann man einen eigenen QR Code erzeugen

Um den QR Code zu erstellen, gebt in das entsprechende Feld einen Text, eine URL oder Kontaktinformationen in VCard-Form ein. Klickt dann auf Download. Im nächsten Fenstern könnt ihr weitere Einstellungen für den QR Code vornehmen, z. B. die Randdicke, Größe des QR Codes oder das Bildformat (PNG, JPEG). Das Erstellen des QR Codes bei GOQR.me ist komplett kostenlos und erlaubt das Erstellen von Codes auch für kommerzielle Zwecke.

QR Codes mit dem QR Code Generator*

QR Code erzeugen mit Logo: Kostenlos und für kommerzielle Zwecke

Auch mit dem Angebot von QR Code Monkey. Setzt man den entsprechenden Haken, kann der QR Code mit einem vorgefertigten Logo ausgestattet werden. Zusätzlich kann ein eigenes Logo von der Festplatte hochgeladen und eingefügt werden. In den nächten Schritten kann die Auflösung und Größe eingestellt werden. Mit einem Klick auf „Code generieren“ wird das erzeugte Design noch einmal angezeigt, ein weiterer Mausklick lädt den Code in Bildform auf die Festplatte.

qr-code-mit-logo-erstellen

Eine Maximalgröße für QR Codes ist nicht festgelegt. Die Größe sollte allerdings so gewählt werden, dass dieser mit einem entsprechenden Gerät, z. B. einem mit App ausgestatteten Smartphone noch gelesen werden kann. Zudem sollte man darauf achten, den QR Code nicht zu klein werden lassen, um die Inhalte noch scharf auf die Linse zu bekommen und somit entziffern zu können.

  1. QR Code Generator öffnen
  2. Typ auswählen (URL, Kontaktinformationen, Termin, Text, etc.)
  3. Inhalte einfügen
  4. Farbe und Effekte anpassen
  5. Logo in QR Code einfügen (optional)
  6. Größe und weitere Einstellungen vornehmen
  7. QR Code generieren und herunterladen

Weitere Artikel zum Thema:

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung