Chrome: Webseiten dauerhaft stumm schalten – so gehts

Robert Schanze

Webseiten mit ungewollten Autoplay-Videos nerven. Wenn ihr mit Chrome öfter bestimmte Webseiten besucht, die störende Videos abspielen, könnt ihr den Ton für diese Webseiten nun dauerhaft deaktivieren.

Ab Chrome Version 64 könnt ihr Tabs für bestimmte Webseiten dauerhaft stumm schalten. Das Ganze funktioniert wie folgt.

Chrome: Webseiten dauerhaft stumm schalten

  1. Öffnet in Chrome die Webseite, die ihr stumm schalten wollt.
  2. Klickt links in der Adressleiste links von der Webadresse auf das Ausrufezeichen.
  3. Klickt neben Ton auf das Dropdown-Menü und wählt Auf dieser Webseite immer blockieren aus.

Tipp: In Firefox könnt ihr zudem grundsätzlich den Ton von Tabs ausschalten.

Wie sehen eure Erfahrungen mit ungewolltem Ton auf Webseiten aus? Ist das eine sinnvolle Funktion oder sollte man lieber gleich standardmäßig den Ton von Tabs deaktivieren?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Falls ihr euch die Frage stellt, ob die auf GIGA.de angebotenen Downloads sicher und legal sind, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen, weshalb dies zutrifft und ihr euch Dateien und Programme bei GIGA.de bedenkenlos herunterladen könnt.
    Marvin Basse
  • Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Mit dem Ende von CyanogenMod (CM) steigt ein neuer Stern am Custom-ROM-Himmel auf: Lineage OS heißt der direkte Nachfolger beziehungsweise Fork der einst beliebtesten alternativen Android-Distribution. Dabei setzt Lineage (deutsch: Abstammung), wie der Name schon erahnen lässt, genau dort an, wo CM aufgehört hat.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link