Google zeigt erste Spielszenen im GDC-Teaser

Franziska Behner 1

Was Sony und Microsoft können, will Google nun auch: Gaming. Ein erstes Video zeigt nun kurze Szenen, was auf uns zukommen könnte.

Google zeigt erste Spielszenen im GDC-Teaser
Bildquelle: Google.

Noch vor der GDC 2019 ist klar: Google will in Sachen Gaming ordentlich mitmischen. Wie Gamerant berichtet, hat der Großkonzern mittlerweile Einladungen zum Keynote-Event auf der diesjährigen GDC verschickt. Die Informationen dazu sind sehr vage und lassen viel Luft für Spekulationen.

Wir haben erst kürzlich davon berichtet, dass Google zusammen mit Sega zu arbeiten scheint. Allerdings sind das bisher nur Spekulationen und zusammengesetzte Hinweise, die realistisch erscheinen, aber noch keine offizielle Bestätigung erfahren haben. In einem Video hat Google nun einige Spielszenen vorgestellt, an denen sie anscheinen arbeiten.

Google macht Games: Ein erster Teaser.

Auch dieser Teaser bietet wieder viel Raum für Spekulationen. Bereits im letzten Jahr gab es die Vermutung, dass Google komplett auf den Games-Streaming-Service-Zug aufspringen wird. Mit Project Stream haben sie bereits erste Schritte dazu gezeigt.

Neben der Enthüllung einer eigenen Hardware, wird auch die Ankündigung von verschiedenen Games dafür erwartet. Wahrscheinlich wird Google einige Partnerschaften mit Entwicklerstudios und Publishern bekanntgeben, die ihre neue Konsole ordentlich mit Spielen befeuern. Sega wird da vermutlich nicht die einzige Kooperation für die Firma darstellen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung