Wo steht die Google Earth 3D Gebäude Ansicht zur Verfügung?

Marco Kratzenberg

Seit etwa 2007 sind mehr und mehr Gebäude auch dreidimensional in Google Earth zu entdecken. Ohne dass der Google Earth Download speziell aufgerüstet werden müsste, präsentieren und die Datenbanken von Google besonders interessante Gebäude auch in 3D Ansicht. Zumindest hat es mal mit interessanten Gebäuden angefangen. Doch mittlerweile sind sogar ganze Städte in 3D zu sehen - zum Beispiel Berlin.

Winload Google Earth 3D-Ansicht Video.

Dabei muss man verstehen, dass 3D nicht gleich 3D ist. Die bloße Tatsache, dass sämtliche Hausumrisse und die errechneten Höhendaten zu einem dreidimensionalen Klotz zusammengefügt wurden, der eher an ein graues Pappmodell erinnert, heißt noch nicht, dass sich dadurch ein richtiges „Mittendrin-Feeling“ ergibt.

Die tollsten Google Earth 3D Orte

Man muss zwischen der einfachen Darstellung und einer fast fotorealistischen Darstellung unterscheiden. Aber man sollte auch berücksichtigen, wie die gesamte Darstellung in ihr Umfeld eingebunden ist. Es ist nett, dass in Berlin einige besondere Gebäude mit einer Fotofassade versehen und genauer ausgeformt wurden. Doch wenn rundherum alles nur aus grauen Klötzen besteht, dann nimmt das viel von der Wirkung.

Google Earth 3D Ansicht | winload.de

Die Straßen von San Francisco: Das ist Google Earth 3D in bester Ausprägung!

Wohingegen es Plätze gibt, an denen sich der Google Earth Anwender wie ein Vogel vorkommen kann. Ein gutes Beispiel stellt die Hochhauskulisse von San Francisco dar. Hier kann sich der Betrachter zwischen die 3D Gebäude begeben und die Straßenschluchten erkunden. Links und rechts gleiten die Häuser vorbei und unten stimmen sogar die Dachabsätze und der Schattenwurf.

Google Earth 3D Gebäuse | winload.de

Bei Venedig in 3D hat man sich bei Google Earth besondere Mühe gegeben

Auf den ersten Blick mag es vielleicht nichts Besonderes sein, aber die italienische Lagunenstadt Venedig lässt sich in Google Earth auch komplett dreidimensional durchwandern. Dabei muss man im Hinterkopf behalten, dass es dort keine Autos gibt, also auch keinen Google Street Car. Also wurde die komplette, Jahrhunderte alte Stadt in 3D Ansicht erfasst.

In Deutschland sind Berlin, Köln oder Stuttgart auf jeden Fall eine 3D-Reise wert. Weltweit sollte man sein Glück zuerst in den Großstädten versuchen. New York und Melbourne sind mehr als beeindruckend.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 verrückte Entdeckungen auf Google Earth.

Wie ist Google Earth besser? In 3D Ansicht oder Streetview

Dieser Frage ist so einfach natürlich nicht zu beantworten. Bei der 3D-Ansicht handelt es sich in den meisten Fällen um ein idealisiertes Bild. Der Betrachter seiht das leere Gebäude, kann drum herum wandern und das städtische Leben wird ausgeblendet. Ein gutes Beispiel ist der französische Dom in Berlin. Schaltet man von 3D zu Streetview, so stellt man fest, dass vom gesamten Platz kaum etwas zu sehen ist, weil dort eine Großveranstaltung stattfindet und die umliegenden Straßen mit Baustellen verstopft sind.

Andererseits steht Streetview bereits an sehr vielen Orten zur Verfügung, an denen es vermutlich nie eine 3D-Ansicht geben wird. Die Gebäude in einer kleinen, westfälischen Stadt sind dafür nicht interessant genug, aber immerhin kommt irgendwann man der Streetview-Wagen vorbei.

Und letztlich sind die 3D-Gebäude in Google Earth teilweise schon recht beeindruckend, aber selbst aus Videospielen sind wir schon besseres gewohnt. Es fehlen die Details, es fehlt das Lebendige. Das hat man immerhin in den Straßenaufnahmen der Google Autos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Krita

    Krita

    Krita ist eine kostenlose Open-Source-Software zum digitalen Malen und Zeichnen, die auf den ersten Blick etwas an Photoshop erinnert. Die Software kommt mit Farbmanagement, Brush-Engines, zahlreichen Filtern und richtet sich vor allem an Künstler, digitale Zeichner und Illustratoren.
    Robert Schanze
  • GeoGebra

    GeoGebra

    Der GeoGebra Download verschafft euch ein kostenloses Mathematikprogramm unter anderem für Geometrie, Algebra, Statistik und Analysis, das sich besonders für Schüler und Studenten eignet.
    Marvin Basse
* Werbung