Bei iTunes CD-Cover selbst eingeben

Marco Kratzenberg 4

Die meisten wollen sicher das Originalcover neben ihrer Musik sehen. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich beispielsweise, die Bildersuche von Google oder Bing zu verwenden und das Cover mit entsprechenden Suchwortkombinationen wie etwa „Beatles Revolver Cover“ zu suchen. Dann auf der Festplatte speichern und schließlich einbinden, wie oben beschrieben.

Es gibt aber auch kostenlose Software, mit der man CD-Cover für iTunes suchen kann. Dabei greift so ein Programm beispielsweise auf die internationalen Seiten von Amazon und Co. zurück und präsentiert uns eine große Auswahl an Original-Covern.

Dafür könnt Ihr beispielsweise das kleine Tool Album Art Downloader XUI benutzen. Das Programm mit dem sperrigen Namen ist zwar komplett englisch, aber so einfach zu bedienen, dass es keine Rolle spielt. Wir geben einfach unter „Artist“ den Namen des Künstlers oder der Band ein. Unter „Album“ tragen wir den Namen der CD ein und dann klicken wir auf „Search“. In Sekundenschnelle findet die Cover-Suche uns Dutzende von CD-Covern, die meisten davon sind richtig. Mit einem Klick können wir so ein Bild speichern und dann in iTunes als eigene CD-Cover einfügen.

downloaden

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung