Günstige Mac-Apps: Software-Bundle jetzt wieder selbst zusammenstellen

Sebastian Trepesch

Es gibt ein neues Software-Bundle für den Mac, das man sich selbst zusammenstellen kann. Die einzelnen Apps kosten darüber einen Spottpreis. Wir erklären, wie es funktioniert und nennen einige Empfehlungen.

Günstige Mac-Apps: Software-Bundle jetzt wieder selbst zusammenstellen

Bundlehunt hat das . Es funktioniert so: Man wählt aus 46 Programmen die aus, die man haben möchte. Für jede App fallen 1 bis 5 Dollar an – der Preis steht jeweils dabei. Hinzu kommen noch 5 Dollar, sozusagen als „Grundgebühr“. Je mehr Apps man benötigt, desto mehr spart man damit.

zum Mac Softwarebundle von BundleHunt *

Beispiel 1: Man will sich nur Gemini 2 kaufen, das normalerweise 20 Dollar kostet. Bei Bundlehunt zahlt man 5 Dollar, um das Bundle freizuschalten. Hinzu kommt noch der Preis für Gemini 2 in Höhe von 3 Dollar. Insgesamt zahlt man also 8 Dollar (gut 7 Euro) statt 20 Dollar (rund 17,70 Dollar).

Beispiel 2: Man wählt mehrere Apps, nämlich Gemini 2 (3 Dollar), Aurora HDR (4 Dollar), MacPilot (1,5 Dollar), SQLPro Studio (3 Dollar) und UnDistracted (1 Dollar). Zur Freischaltung des Bundles fallen 5 Euro an, plus die Einzelpreise. Ergibt insgesamt 17,50 Dollar (ca 15,50 Euro). Kauft man sich diese Apps einzeln zum Normalpreis, würden rund 300 Euro anfallen.

Mit zur Auswahl stehen unter anderem:

  • Aurora HDR 2018: Mit der HDR-Software bannt man kontrastreiche Motive auf ein Foto. Die Nachfolge-Version Aurora HDR 2019 haben wir erst kürzlich vorgestellt. Wer sich erst mal günstig heranwagen will, bekommt die 2018er App im Bundle für 4 Dollar statt einst 99 Dollar.
  • Gemini 2 ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten Dublikate-Finder auf dem Mac, der beim Aufräumen hilft. Die Nutzer geben im Mac App Store durchschnittlich 4 Sterne. Im Bundle 3 Dollar statt 19,95 Dollar.
  • Downie: App zum Downloaden von Videos.
  • MacPilot: Zugriff auf Mac-Funktionen, ohne das Terminal nutzen zu müssen.
  • Fastest VPN: Jahreslizenz für einen VPN-Zugang.
  • Timepal Pro: Zeitaufwand von Projekten und Arbeitsschritten zu protokollieren.
  • Mit MyDraw: Diagramme, Webseitenstrukturen und ähnliches anlegen.
  • Expandrive: schneller Zugriff über die Mac-Menüleiste auf diverse Cloud-Speicher, die man nutzt.

zum Mac Softwarebundle von BundleHunt *

Laut Bundlehunt sind alle Programme unter macOS 10.14 Mojave nutzbar. Die Bezahlung kann über Kreditkarten und PayPal erfolgen. Wie lange das Angebot zur Verfügung steht, ist nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung