Ubuntu: network restart – mit diesem Befehl geht's

Robert Schanze

Wir zeigen euch, mit welchem Befehl ihr in Ubuntu das Netzwerk (LAN, WLAN) neu starten könnt.

Ubuntu: network restart – mit diesem Befehl geht's

Ubuntu: network restart

Für Desktop

Öffnet ein Terminal in Ubuntu mit der Tastenkombination Strg + Alt + T und gebt den folgenden Befehl ein:

sudo service network-manager restart

Bestätigt danach mit eurem Passwort.

Der Befehl funktioniert generell in sehr vielen Linux-Distributionen.
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10 Linux-Distributionen 2018 im Vergleich.

Für Server

Wenn ihr das Netzwerk auf Servern neustartet, werden bestimmte Dienste beendet und nicht mehr gestartet, wodurch das ganze System unbrauchbar werden kann. Ein einfacher Netzwerk-Restart ist daher nicht möglich.

Stattdessen wird empfohlen, mit den Befehlen ifdown und ifup zu arbeiten, um Netzwerk-Interfaces zu beenden, zu erstellen und zu konfigurieren:

sudo ifdown --exclude=lo -a && sudo ifup --exclude=lo -a

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
  • YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Videos bieten Unterhaltung für ein ganzes Leben, aber manche Filme sind einfach nicht für Kinder geeignet. Aus diesem Grund gibt es auf YouTube den „eingeschränkten Modus“. Diese „YouTube-Kindersicherung“ könnt ihr aktivieren, um Kindern einen einigermaßen sicheren Zugang zu gewähren. Doch Vorsicht – das ist leicht zu umgehen!
    Marco Kratzenberg
  • FileZilla

    FileZilla

    Der FileZilla Download ist ein FTP-Client, der für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist. Das kostenlose FTP-Programm verwaltet beliebig viele FTP-Zugänge und kann abgebrochene Transfers fortsetzen.
    Matthias Großkämper 2
* gesponsorter Link