In Windows 10 ist standardmäßig der Browser Microsoft Edge eingestellt. Zwar werdet ihr bei einer Installation von Firefox oder Chrome gefragt, ob ihr diese als Standardbrowser festlegen möchtet, ihr könnt diese Einstellung aber auch noch nachträglich ändern. Wir zeigen, wie das geht.

 
Windows 10
Facts 

Standardbrowser in Windows 10 festlegen und ändern

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + i, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Navigiert zu Apps > Standard-Apps.
  3. Klickt rechts unter „Webbrowser“ auf den derzeitig eingestellten Standardbrowser und wählt einen anderen aus.

5 Versteckte Browser-Funktionen in Chrome, die ihr kennen solltet:

Cortana sucht immer noch mit Bing

Auch wenn ihr den Standard-Browser in Windows geändert habt, öffnet die Suche über das Startmenü oder die Taskleiste immer noch die Bing-Suche im Browser „Microsoft Edge“. Wenn ihr die Suchergebnisse stattdessen mit einem anderen Browser in Google anzeigen lassen wollt, schaut euch unsere Anleitung dazu an.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).