Android ohne Lockscreen: Sperrbildschirm deaktivieren – so geht's

Robert Schanze 10

Wer unter Android keinen Lockscreen nutzen möchte und direkt ohne Sicherheitsmaßnahmen auf den Homescreen gelangen will, kann den Sperrbildschirm deaktivieren und umgehen. Hier zeigen wir euch, wie das funktioniert.

Im Video seht ihr, wie ihr euer Sperrmuster deaktiviert:

Sperrmuster.

Android ohne Lockscreen

Wem das Entsperren durch Muster, PIN-Codes und ähnlichen Sicherheitsmaßnahmen zu umständlich ist, der kann den Lockscreen einfach deaktivieren. Allerdings solltet ihr bedenken, dass durch die Deaktivierung euer Android-Gerät nicht mehr vor unberechtigten Zugriffen geschützt ist. Ihr solltet es danach also erst recht nicht mehr unbeaufsichtigt in der Öffentlichkeit herumliegen lassen.

Android: Sperrbildschirm deaktivieren

Um den Sperrbildschirm in Android zu deaktivieren, geht ihr so vor:

  1. Öffnet die Einstellung auf eurem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Tippt auf den Menüpunkt Sicherheit.
  3. Wählt den Punkt Displaysperre aus.

  4. Gebt nun eure PIN oder das festgelegte Muster ein.
  5. Ihr gelangt in ein Auswahl-Menü mit allen möglichen Display-Sperren.
  6. Wählt oben die Option Keine aus. Bestätigt den Sicherheitshinweis.

Info: Geräteschutzeinstellungen funktionieren nicht ohne die PIN.

Windows 10 lässt sich übrigens auch per Smartphone entsperren:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Samsung Flow: Windows-10-PC per Galaxy S8 entsperren und mehr – so gehts.

Android: Lockscreen entfernen vor Android 4

Wenn ihr eine Android-Version vor 4.0 habt, könnt ihr den Lockscreen nicht so einfach entfernen.

  1. Dazu benötigt ihr eine Zusatz-App.
  2. Ladet euch etwa die App No Lock auf euer Smartphone.
  3. Installiert diese und aktiviert oder deaktiviert den Sperrbildschirm damit.
No Lock
Preis: Kostenlos

Falls die App nicht mit eurem Smartphone kompatibel sein sollte, könnt ihr euch im Google Play Store nach Alternativen umsehen. Denn es gibt mehrere Apps, welche diese Funktion anbieten. Lest zudem, was ihr tun könnt, wenn ihr das Sperrmuster oder die PIN vergessen habt. Dann könnt ihr das Smartphone weiterhin entsperren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Apple und Google haben im Sommer neue Emojis vorgestellt, die nun bald nutzbar sind: Die kleinen Figuren und Symbole werden in diesem Jahr in die Betriebssysteme Android Q, iOS 13, macOS Catalina und watchOS 6 integriert. Welche neuen Motive bekommen wir? Und wie unterschieden sie sich zwischen iPhones und Android-Smartphones? GIGA zeigt die kleinen Bildchen so groß, wie man sie nur selten sieht, im Vergleich.
    Sebastian Trepesch 3
  • Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Vor zwei Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich der Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy S10 leicht austricksen lässt. Mittlerweile hat das Problem eine neue Dimension erreicht. GIGA verrät, wie ihr euch schützen könnt. Samsung hat uns zudem ein offizielles Statement geschickt.
    Peter Hryciuk 8
* Werbung